Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Auswärtiges Amt
Auswärtiges Amt
Akademie Auswärtiger Dienst
Schwarzer Weg 45
13505 Berlin

Ansprechpartner/in:

Silke Pretty (Mittlerer Dienst)
030 50002975
1-ak-21diplo.REMOVE-THIS.de

Ansprechpartner/in:

Sonja Uebe (Gehobener Dienst)
030 50001121
1-ak-12diplo.REMOVE-THIS.de

Weltweit wir: Für Abenteurer und Sprachbegeisterte.

Das Auswärtige Amt vertritt die Interessen Deutschlands und seiner Bürgerinnen und Bürger in der Welt. Den Nachwuchs für die Laufbahnen des mittleren und gehobenen Dienstes bildet das Auswärtige Amt selbst aus.

Wenige Berufe bieten Ihnen so viel Abwechslung und Faszination nach nur zwei bzw. drei Jahren Ausbildung. Sie arbeiten an immer wieder wechselnden Botschaften und Generalkonsulaten in einem Team, üben eine abwechslungsreiche Tätigkeit aus und lernen auf verschiedenen Auslandsposten Land und Leute kennen. Sie wechseln nach wenigen Jahren nicht nur den Arbeitsort, sondern werden immer wieder mit neuen Aufgaben gefordert, sei es in den Bereichen Rechts- und Konsularwesen, Ressourcenmanagement, Wirtschaft, Kultur, Presse oder Öffentlichkeitsarbeit.


Flexibilität, ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz, Teamfähigkeit, die Bereitschaft, alle 4 Jahre den Dienstort weltweit zu wechseln, gute Fremdsprachenkenntnisse und eine robuste gesundheitliche Verfassung – das sind die Voraus-setzungen, die Sie mitbringen müssen.


Bereits während der Ausbildung erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung und werden im Regelfall nach bestandener Laufbahnprüfung in das Beamtenverhältnis übernommen.

Ausbildung

  • im mittleren Auswärtigen Dienst**

 


Bewerbungsfrist:      15.07. bis 15.10.2017

Ausbildungsbeginn:  Ende Juli 2018

Duales Studium

  • im gehobenen Auswärtigen Dienst***

 

 

Bewerbungsfrist:     15.07. bis 15.10.2017
Ausbildungsbeginn: Ende Juli 2018




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife