Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Bundesnachrichtendienst
Bundesnachrichtendienst
Garderschützenweg 71
12203 Berlin
Beschäftigte: 6.500
Auszubildende: 90 pro Jahr

Einzigartig. Vielseitig. Geheim.

Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen, vielseitigen und spannenden Ausbildungsplatz bei einem attraktiven Arbeitgeber? – Dann könnte der Bundesnachrichtendienst eine interessante Option für Sie sein.

Wir sind der geheime Auslandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland und gehören dem Geschäftsbereich des Bundeskanzleramtes an.

Im Auftrag der Bundesregierung beobachten wir die sicherheits- und außenpolitschen Entwicklungen in Ländern und Krisenregionen rund um den Globus, analysieren die Lage und informieren die Bundesregierung umfassend und zeitgerecht.

 

Unsere Berichte und Analysen helfen der Bundesregierung weitgreifende Entscheidungen in Fragen der Sicherheit und Außenpolitik für unser Land zu treffen.

Sie arbeiten bei uns in einem der spannendsten Bereiche, den der öffentliche Dienst zu bieten hat.

Ausbildung

    • Mittlerer Dienst**
    • Gehobener Dienst***
    • Verwaltungsinformatik***

     

     

    Duales Studium

    • Technische Informatik und Kommunikationstechnik (B.Eng.)***

     

     

     




    Vorausgesetzter Schulabschluss:

    = Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
    ** 
    = Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
    *** 
    = Abitur / Fachhochschulreife