Typo3
Ausbildungsbetrieb:
GfK SE
GfK SE
Nordwestring 101
90419 Nürnberg

Ansprechpartner/in:

Ann-Kristin Töllner
0911 3954273
ann-kristin.toellnergfk.REMOVE-THIS.com
Beschäftigte: mehr als 13.000 weltweit
Auszubildende: 15

Ausbildung bei GfK – Ihre Berufschance

Neugier ist eine der wichtigsten Eigenschaften des Menschen. Ohne Neugier gäbe es kein Wissen, keinen Fortschritt und kein Wachstum. Niemand ist so neugierig wie die Wirtschaft. Denn um den Menschen die Produkte anbieten zu können, die sie sich wünschen, muss man zuerst wissen, was sie wollen. Und das möglichst genau. Wissen ist der Schlüssel zu allem und damit das vielleicht wichtigste Gut unserer Industrie- und Informationsgesellschaft. Mit diesem Gut beschäftigen wir von GfK uns tagtäglich.

 

Als einer der größten Wissenssucher, -sammler und -auswerter der Welt betreiben wir das, was mit dem Wort Marktforschung nur unzureichend beschrieben ist. Marktforschung ist alles andere als trocken. Ihre Zahlen können ungemein faszinierend, spannend und immer wieder überraschend sein. Vor allem aber ist die Marktforschung eine Zukunftsbranche wie wenige andere. Sie schafft Ausbildungs- und Arbeitsplätze in guten wie in weniger guten Zeiten. Denn sie profitiert von der Globalisierung und deren wachsendem Hunger nach fundiertem Wissen. Wer sich jetzt dazu entscheidet, in diese Branche einzusteigen, wird seinen Weg machen, da sind wir ganz sicher.

Praktikum

ja

Ausbildung

  • Fachangestellte/r für Markt- und Sozialforschung**/***
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement**/***
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration**/***
  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung**/***
  • Informatikkaufmann/-frau**/***

Duales Studium

  • Wirtschaftswissenschaften*** (FAU Erlangen-Nürnberg)
  • Informatik*** (TH Nürnberg) 


Studentenjobs: ja

 

Bachelor-/ Masterarbeiten: ja

 

Traineeprogramm: nein




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife