Typo3
Hochschule:
Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik
Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik
Studienberatung
Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2 – 3
14482 Potsdam

Ansprechpartner/in:

Ilona Pamperin
0331 5509401
studienbewerberhpi.REMOVE-THIS.de

IT-Systems Engineering: Studium mit Jobgarantie

Informatik ist vielfältig und bietet tolle Chancen. Mit seinem hohen Praxisbezug eröffnet gerade das Studium am Hasso-Plattner-Institut (HPI) beste Berufsperspektiven in der gefragten IT-Branche.


Das HPI, welches an die Universität Potsdam angegliedert ist, ist Deutschlands universitäres Exzellenz-Zentrum für IT-Systems Engineering und regelmäßig Spitzenreiter im CHE-Hochschulranking. Als einziges Universitäts-Institut in Deutschland bietet es den Bachelor- und Master-Studiengang „IT-Systems Engineering“ an – ein besonders praxisnahes und ingenieurwissenschaftliches Informatik-Studium, das von derzeit 490 Studenten genutzt wird.


Am HPI findet man hervorragende Studien- und Arbeitsbedingungen vor, wie sie nur eine privat finanzierte Einrichtung bieten kann. Studiengebühren brauchen dennoch nicht gezahlt zu werden.


Die Bachelor-Absolventen am HPI sind gefragte Bewerber sowohl bei Unternehmen, die IT-Systeme entwickeln als auch bei privaten und öffentlichen Institutionen.

Studium

  • IT-Systems Engineering


Unser Studiengang vermittelt nicht nur abstraktes, theoretisches Wissen, sondern auch konkrete, in der Praxis anwendbare Kenntnisse und Fertigkeiten. Der erste für den Beruf qualifizierende akademische Abschluss ist der „Bachelor“. Er kann hier in 6 Semestern erreicht werden. Mit ihm sind unsere Studierenden in der Lage, vielfältige Software-orientierte Aufgaben in der Industrie oder im Dienstleistungsbereich zu übernehmen.




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife