Typo3
Hochschule:
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
– Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
Salzdahlumer Straße 46/48
38302 Wolfenbüttel
Tel: 053319 3915200
www.ostfalia.de/studienberatung

Ansprechpartner/in:

Dipl.-Päd. Anja Richter
studienberatungostfalia.REMOVE-THIS.de

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Als Hochschule für Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften ist die Ostfalia in den Städten Wolfenbüttel, Wolfsburg, Salzgitter und Suderburg zu Hause.


Im Vordergrund unseres Leistungskataloges stehen das praxis- und zukunftsorientierte Studium, die angewandte Forschung und Entwicklung sowie die anspruchsvolle Weiterbildung.


Wir forschen und entwickeln für die Praxis: Gebündeltes, wissenschaftliches Know-how, technisch hochwertig ausgestattete Labore sowie hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.


Ein umfangreiches Serviceangebot – von der Ausstattung bis hin zur Betreuung – ist für uns selbstverständlich. Zurzeit können sich davon rund 13.000 Studierende überzeugen.


Die Ostfalia unterhält aktive internationale Beziehungen und Partnerschaften auf allen Kontinenten. Auslandsaufenthalte garantieren unseren Studierenden eine eng an der beruflichen Praxis orientierte wissenschaftliche Ausbildung. Mehr über uns erfahren Sie unter www.facebook.de/Ostfalia.Hochschule.fuer.angewandte.Wissenschaften


Studium

Die Mischung macht‘s! Rund 80 Studiengänge – davon 12 dual studierbar – in 12 Fakultäten:

  • Bau-Wasser-Boden
  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Gesundheitswesen
  • Handel und Soziale Arbeit
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Recht
  • Soziale Arbeit
  • Verkehr-Sport-Tourismus-Medien
  • Versorgungstechnik
  • Wirtschaft




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife