Typo3
Fachschule:
Private Berufsfachschule PTL Wedel
Private Berufsfachschule PTL Wedel Gemeinnützige Schulgesellschaft mbH
Feldstraße 143
22880 Wedel

Ansprechpartner/in:


04103 8048-0
infoptl.REMOVE-THIS.de

Praxisnahe Ausbildung an der Berufsfachschule

Die PTL Wedel ist eine private, staatlich anerkannte und geförderte Berufsfachschule im Westen Hamburgs. Sie ist räumlich und fachlich eng mit der Fachhochschule Wedel verbunden. Bei der PTL steht die Ausbildung zum / zur technischen und kaufmännischen Assistenten/-in in verschiedenen Bereichen auf dem Lehrplan.

Schulische Voraussetzung ist die Mittlere Reife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich. Die Ausbildung ist studienähnlich organisiert, beginnt jährlich Anfang Oktober und umfasst 2 ½ Jahre. Parallel zur Ausbildung kann zusätzlich die Fachhochschulreife erworben werden. Somit ist der Weg offen für ein späteres Studium. Bei guter Leistung können ausgewählte Lehrveranstaltungen bereits für ein anschließendes Studium an der FH Wedel angerechnet werden.

Mit Kooperationspartnern aus der Metropolregion Hamburg bietet die PTL ein Stipendienprogramm an. Zur schulischen Ausbildung an der PTL kommen dann zusätzliche Praxisphasen hinzu. Dafür übernimmt die Firma die Ausbildungsgebühren (ca. 200 Euro pro Monat) und bietet beste Jobchancen nach dem Abschluss.

Ausbildung

  • Informationstechnische/r Assistent/in für
    – Medieninformatik**/***
    – Softwareentwicklung**/***
    – Technische Informatik und Kommunikationstechnik**/***
    – Wirtschaftsinformatik**/***

  • Kaufmännische/r Assistent/in für Informationsverarbeitung**/***

  • Physikalisch-technische/r Assistent/in**/***

Option: Erwerb der Fachhochschulreife für ein anschließendes Studium.




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife