Typo3
Beratungsinstitution:
Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein K. d. ö. R.
Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein K. d. ö. R.
Hopfenstraße 2d
24114 Kiel

Ansprechpartner/in:

Andrea Jöhnk und Julia Mazurovskaja
0431 570490
ausbildungstbk-sh.REMOVE-THIS.de
Auszubildende: über 400

Steuerfachangestellte/r

  • Ein Beruf mit sicherer Zukunft: Die Übernahmechancen nach der Ausbildung liegen in Schleswig-Holstein bei über 90 %.

  • Beste Karrierechancen nach der Ausbildung:Steuerfachangestellte haben viele attraktive Fortbildungs- und Aufstiegschancen – bis hin zum/zur Steuerberater/in. 

  • Gute Verdienstmöglichkeiten: Aufgrund der qualifizierten Ausbildung und der hohen Nachfrage nach Steuerberatung haben Steuerfachangestellte gute Verdienstmöglichkeiten.

  • Mandanten aus unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen: Ob Industrie, Handel, freier Beruf oder Privatperson – als Steuerfachangestellte/r gewinnt man Einblick in sämtliche Unternehmensformen.

  • Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Steuern und Recht: Der Beruf erfordert die Verbindung von ökonomischem und juristischem Denken. Das sorgt für spannende und abwechslungsreiche Aufgaben.

  • Kombination Ausbildung und Studium (4 Jahre): Das Triale Modell ermöglicht die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten und den Erwerb des Studienabschlusses Bachelor of Arts Betriebswirtschaft (B.A.) innerhalb kürzester Zeit. 

Praktikum

ja (in Steuerberatungskanzleien)

Ausbildung

Steuerfachangestellte/r**/***

Duales Studium

Betriebswirtschaftslehre (B. A.)***(in Kooperation mit der Fachhochschule Westküste im Trielen Modell)

 

Studentenjobs: auf Anfrage (in Steuerberatungskanzleien)




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife