Typo3
Hochschule:
Technische Universität Hamburg
TU Hamburg
Koordinierungsstelle dual@TUHH
Am Schwarzenberg-Campus 3
21073 Hamburg

Ansprechpartner/in:

Henning Haschke (TU Hamburg)
henning.haschketuhh.REMOVE-THIS.de

Ansprechpartner/in:

Melanie Kerker (NORDMETALL)
040 6378-4205
kerkernordmetall.REMOVE-THIS.de

dual@TUHH: Duales Ingenieurstudium an der Technischen Universität

 

Streben Sie ein ingenieurwissenschaftliches Studium an und wollen gleichzeitig die Praxis nicht zu kurz kommen lassen?

 

Die TUHH und NORDMETALL bieten mit dual@TUHH ein duales Studium an einer Technischen Universität an, das die Theorie der Universität mit der fachspezifischen Praxis in Unternehmen der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie kombiniert. Damit bietet dieses Programm ein bundesweit einzigartiges Konzept, welches praxisnahes und punktgenaues Studieren an der TUHH mit hervorragenden Karrierechancen ermöglicht. Zudem werden im Rahmen von dual@TUHH exklusive Soft-Skill-Seminare angeboten.

 

Im Rahmen der dualen Studienförderung sind die Studierenden während der vorlesungsfreien Zeit im Partnerunternehmen und können somit das in den Vorlesungen erlernte Wissen umgehend in der Praxis anwenden.

 

Um sich während der Vorlesungszeit vollständig auf das ingenieurwissenschaftliche Studium an der TUHH konzentrieren zu können, wird den Studierenden durch eine monatliche Vergütung gleichzeitig auch eine finanzielle Unabhängigkeit geschaffen.

Duales Studium

  • Elektrotechnik*** (Bachelor / Master)
  • Informatik-Ingenieurwesen*** (Bachelor / Master)
  • Maschinenbau*** (Bachelor / Master)
  • Mechatronik*** (Bachelor / Master)
  • Schiffbau*** (Bachelor / Master)

 

Der Bewerbungszeitraum bei den Unternehmen beginnt im Herbst des Vorjahres – eine frühzeitige Bewerbung wird dringend empfohlen! Die Bewerbungsfrist an der TUHH endet am 15. Juli im Jahr des Studienbeginns.




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife