Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Neubrandenburg

Fakten zur Messe

29./30. März 2017

Stadthalle Neubrandenburg

Parkstraße 1

17033 Neubrandenburg

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:


Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Silvio Witt - Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg 

 

Ansprechpartnerinnen:

IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH
Sina Meitzner

E-Mail: s.meitzner(at)if-talent.de

Tel.: +49 395 36943126
 

Kooperationspartner:
IHK Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der nordjob
   Neubrandenburg 2016

> Rahmenprogramm der nordjob
   Neubrandenburg 2016

 

Die nordjob in der Presse:

> Nordkurier vom 07.04.2016

> Blitz am Sonntag vom 29.03.2015  / Teil II

1.800 BesucherInnen auf der nordjob Neubrandenburg

Rund 1.800 vorbereitete Jugendliche im Berufswahlalter werden am 29. und 30. März 2017 zur 8. nordjob Neubrandenburg in der Stadthalle erwartet. Die Fachmesse für Ausbildung+Studium konnte 2016 ein Aussteller-Plus von rund 20 % verzeichnen. Voraussichtlich nehmen an der nordjob 2017 über 65 Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen und Beratungsinstitutionen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten teil.  

Den jungen Leuten wird durch vorab vereinbarte passgenaue Termine die Hemmschwelle für das Gespräch mit den Ausstellern genommen. Beide Seiten profitieren: Es werden qualifizierte Erstkontakte geknüpft. Die SchülerInnen können für sich ausloten, ob die Angebote interessant sind und sie können die Gespräche als eine Art Generalprobe für spätere Bewerbungsgespräche nutzen. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, sich für jeden einzelnen Schüler Zeit zu nehmen. Auch spontane Gespräche sind möglich und erwünscht. 

 

Die nordjob ist als außerschulischer Lernort konzipiert und das Angebot der Fachmesse wird mit abwechslungsreichen Vorträgen rund um das Thema Berufsfindung sowie einer berufskundlichen Ausstellung zur Geschichte der freien Berufswahl abgerundet. Dazu gehört auch ein Talente-Camp.


An der nordjob Neubrandenburg 2017 nehmen teil:

Beratungsinstitutionen:

Agentur für Arbeit Neubrandenburg

Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern 

Wirtschaftsjunioren Neubrandenburg

Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern e.V. 

 

Unternehmen/Ausbildungsbetriebe:

abc Bau GmbH

AOK Nordost

Autoforum Neubrandenburg GmbH

Brinkmann GmbH

Bundeswehr (militärisch/zivil)

Chefs Culinar Nord GmbH & Co. KG

data experts gmbh

Deutsche Bahn Mobility Logistics AG

Deutsche Rentenversicherung Nord

DMK Deutsches Milchkontor GmbH

EWN Energiewerke Nord GmbH

Gimpex Neubrandenburg Handels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH

IMD Labor Greifswald GmbH

Landesforst Mecklenburg-Vorpommern

Landkreis Vorpommern-Greifswald

Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG

Neubrandenburger Stadtwerke GmbH

NEUWOGES.img Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft mbH

Oberlandesgericht Rostock, Amtsgericht Neubrandenburg

optimal media GmbH

OWE Gluth GmbH

PCK Raffinerie GmbH 

Peene Baugesellschaft mbH

Sparkasse Neubrandenburg-Demmin 

Stadt Neubrandenburg

Steigenberger Grandhotel and Spa

Universitätsmedizin Greifswald

Van der Valk Resort Linstow GmbH

Webasto Neubrandenburg GmbH 

Weber Maschinenbau GmbH 

Zoll

 

Akademien und (Berufs-)Fachschulen:

Berufliche Schule am Dietrich-Bonhoeffer Klinikum Neubrandenburg

Berufliche Schule der Mecklenburgischen Seenplatte am Standort Neubrandenburg - Wirtschaft+Verwaltung

Berufliche Schule der Mecklenburgischen Seenplatte am Standort Neubrandenburg - Wirtschaft, Handwerk+Industrie-

ecolea – Private Berufliche Schule

IB-GIS mbH Medizinische Akademie

SAE Institute Berlin

Wirtschaftsakademie Nord Medien- und Informatikschule

 

Hochschulen:

bbw Hochschule

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern Güstrow

Hochschule Harz

Hochschule Magdeburg-Stendal

Hochschule Wismar

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg