Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Neumünster

Fakten zur Messe

27./28. Juni 2017

Holstenhallen Hallenbetriebe Neumünster GmbH

Justus-von-Liebig-Straße 2-4

24537 Neumünster

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft: 


Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

 

Veranstaltungspartner: Industrie- und Handelskammer zu Kiel 

 

Ansprechpartnerin:

Bettina Klein

E-Mail: b.klein(at)if-talent.de

Tel.: (041 92) 889 28 91

 

Messe-Informationen zum Download:

> Messehandbuch 2016

> Rahmenprogramm der nordjob
   Neumünster 2016

 

Die nordjob in der Presse:

> Holsteiner Courier vom 04.06.2015 

> Holsteinischer Courier vom 18.06.2014

> Kieler Nachrichten vom 18.06.2014

> Stadtmagazin Neumünster Juni 2014

> Kieler Nachrichten vom 21.05.2013 
> Holsteinischer Courier vom 21.05.2013
> Stadtmagazin Kaltenkirchen Mai 2013 
> Prima Sonntag vom 20.05.2012 
> Holsteinischer Courier vom 17.05.2012 
> Kieler Nachrichten vom 17.05.2012 

Rund 2000 SchülerInnen werden zur nordjob erwartet

Bildungsministerin Britta Ernst betonte nach einem Messerundgang, die nordjob habe sich „etabliert als wichtige Informations- und Kontaktmesse“. Sie biete wertvolle Informationen für die Berufsorientierung. Die Ministerin erklärte, die duale Ausbildung sei das wichtigste Instrument für Unternehmen, sich ihren Nachwuchs zu sichern und darüber hinaus etwas gegen den Fachkräftemangel zu tun.

Erneut werden auf der nordjob Neumünster 2017 von etwa 60 Ausstellern (Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsstellen) über 2.000 jugendlichen Besucher im Berufswahlalter erwartet. Für die interessierten SchülerInnen werden etwa 5.000 Gesprächstermine mit den Ausstellern vorab arrangiert. Zudem ergeben sich viele ungezählte spontane Gespräche. Die Jugendlichen, die ein Jahr vor ihrem Schulabschluss stehen, üben auch ihre persönliche Kompetenzen (ihre Kommunikation, das Gespräch mit Fremden).

 

Ergänzend findet an beiden Messetagen ein Rahmenprogramm statt. In vielen Vorträgen werden den Jugendlichen vertiefende berufsorientierende Erfahrungen und Informationen vermittelt.

Im Vorfeld der Messe besucht das Organisationsteam von Februar bis April 2017 etwa 40 allgemein bildende Schulen in Neumünster, den Kreisen Rendsburg-Eckernförde und Segeberg, um die SchülerInnen qualifiziert auf ihren Messebesuch vorzubereiten. 

Die nordjob 2016 wurde am ersten Messetag ergänzt um ein nordjob plus-Forum - von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr - diese „plus“-Veranstaltung richtete sich an junge MigrantInnen/Flüchtlinge mit ausreichend deutschen Sprachkenntnissen (mit besonderem Informations- und Beratungsbedarf), die nicht mit den regulären Schulklassen an unseren Schüler-Messen teilnehmen. 60 junge Migranten nutzen die Chance, sich gemeinsam mit ihren Betreuern über Praktika, Ausbildung und Studium zu informieren. Die Aussteller sind unten auf dieser Seite aufgelistet. Siehe auch…

 

Zum Messekonzept gehört ein ganzjähriges Vorbereitungsprogramm mit diversen Informations- und Diskussionsveranstaltungen für Schüler, Eltern, Lehrer und weitere beteiligte Akteure. Realisiert wird auch ein Mentorenprojekt. Die SchülerInnen mehrerer Schulen werden von Berufsinhabern auf dem Weg zu ihrer Berufswahl über ein Jahr begleitet. Siehe auch…


An der nordjob Neumünster 2016 nahmen teil:

Beratungsinstitutionen (18):
Ärztekammer Schleswig-Holstein

Bundesagentur für Arbeit

Fachverband Garten-, Landschafts,- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e.V.

foodregio e.V.

Handwerkskammer Flensburg

Handwerkskammer Lübeck

Industrie- und Handelskammer zu Kiel

Kreishandwerkerschaft Mittelholstein:

- Dachdecker-Innung Mittelholstein

- Elektro-Innung

- Friseur-Innung Mittelholstein

- Innung des Baugewerbes

- Innung des Kraftfahrzeughandwerks

- Maler- und Lackierer-Innung

- Tischler-Innung 

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein 

Wirtschaftsjunioren Neumünster

 

Unternehmen/Ausbildungsbetriebe (31):

ALDI GmbH & Co. KG

AOK NORDWEST

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Bundeswehr

Danfoss Power Solutions GmbH & Co.OHG

Deichmann SE

Deutsche Bahn Mobility Logistics AG  

dodenhof Kaltenkirchen KG
EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH

famila/Bela

Grundfos Pumpenfabrik GmbH

HanseWerk AG

Holstenhallen Neumünster GmbH

ISA-TRAESKO GmbH

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

Landeshauptstadt Schwerin

LESER GmbH & Co. KG

Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG

Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes SH
Oberlandesgericht Schleswig-Holstein
Peter Kölln KGaA

Polizei Schleswig-Holstein

Provinzial Nord Brandkasse Aktiengesellschaft

Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein gGmbH

SERVICE PLUS GmbH

Sparkasse Südholstein AöR

Stadt Neumünster

Steuerverwaltung Schleswig-Holstein
SWN Beteiligungen GmbH (Stadtwerke Neumünster)

Takko Holding GmbH

Voigt-Logistik Herbert Voigt GmbH & Co. KG

 

Akademien, (Berufs-)Fachschulen (10):

AGS Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe   

da!:DESIGNAKADEMIE

Deutsche Angestellten Akademie GmbH

Diakonisches Werk Schleswig-Holstein
kunstschule wandsbek GmbH  

Regionale Berufsbildungszentren der Stadt Neumünster:

Elly-Heuss-Knapp-Schule 

Theodor-Litt-Schule

Walter-Lehmkuhl-Schule 

SAE Institute GmbH 

Studienkreis 

 

Hochschulen (7):

Fachhochschule Flensburg

Fachhochschule Kiel

Fachhochschule Westküste

Lillebaelt Academy of Professional Higher Education
Nordakademie Hochschule der Wirtschaft

Stenden University of Applied Sciences (Niederlande)
Universität der Bundeswehr (Hamburg/München)



Teilnehmer der nordjob plus Neumünster 2016:
 

ALDI GmbH & Co. KG

Bundesagentur für Arbeit

Dachdecker-Innung

Danfoss Power Solutions GmbH & Co.OHG

Diakonisches Werk Schleswig-Holstein

dodenhof Kaltenkirchen KG

EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH

famila/Bela

Innung des Baugewerbes

Kreishandwerkerschaft Mittelholstein

LESER GmbH & Co. KG

Handwerkskammer Flensburg

Handwerkskammer Lübeck

Holstenhallen Neumünster GmbH

Oberlandesgericht Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Sparkasse Südholstein AöR

Stadt Neumünster