Typo3
Eltern+Schülertag für die Berufswahl parentum
Ruhrgebiet

500 Eltern und Schüler besuchten die parentum Ruhrgebiet

Über 500 Eltern und Jugendliche im Berufswahlalter führten im Gymnasium Am Stoppenberg in Essen mit Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen informative und aufschlussreiche Gespräche über Ihre Ausbildungs-, Studiengangs- und Praktikumsmöglichkeiten. Bereits zum zweiten Mal fand der parentum Eltern+Schülertag Ruhrgebiet in Kooperation mit dem Markt der Möglichkeiten des Gymnasium Am Stoppenberg in Essen statt.

 



Bei der Berufswahl ihrer Kinder sind Eltern ein wichtiger Ratgeber. Da sich die Welt der Ausbildungsberufe und Studienfächer laufend erheblich verändert, fällt Eltern die Unterstützung ihrer Töchter und Söhne oft nicht leicht. Das Veranstaltungskonzept der parentum-Eltern+Schülertage für die Berufswahl bietet Eltern, gern auch in Begleitung ihrer Kinder, die Möglichkeit sich über den Ausbildungs- und Studienmarkt auf dem Laufenden zu halten. Spontane Gespräche bilden den Schwerpunkt des Veranstaltungskonzepts. Interessierte Eltern und Schüler hatten außerdem im Vorfeld bereits die Möglichkeit, sich für feste Gesprächstermine mit ihren Wunschausstellern anzumelden.

 

Ein umfangreiches Vortragsprogramm zu Themen der Studien- und Berufswahl rundete die Veranstaltung ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft berichten aus ihren Erfahrungen und geben Eltern und Schülern Tipps zur Berufsfindung und zu Bewerbungsverfahren in Unternehmen und Hochschulen.