Typo3
Eltern+Schülertag für die Berufswahl parentum
Würzburg
Home  > Sprich mit Berufs-Erfahrenen:
Bildungsmessen
 > parentum / Einblick:Berufe  > Würzburg

Wieder 1200 BesucherInnen auf dem Eltern+Schülertag

Auf großes Interesse stieß auch 2015 der Eltern+Schülertag parentum in Würzburg: Rund 1.200 BesucherInnen kamen in die s.Oliver Arena, um sich über Fragen rund um die Berufswahl zu informieren. Unternehmen, beratende Institutionen und Hochschulen standen Rede und Antwort. Die Besucher konnten sich bei den Ausstellern über ca. 70 unterschiedliche Ausbildungsberufe und ca. 25 (Duale) Studiengänge informieren.


Die parentum fand wieder parallel zum "Berufswahl-Aktionstag für Eltern und Schüler/innen" der Agentur für Arbeit Würzburg statt. Hier konnten die Besucher u. a. ein Talente-Check im Berufeparcours absolvieren, Vorstellungsgespräche live und  Einstellungstests üben, Bewerbungsunterlagen checken lassen, sich über finanzielle Hilfen sowie Überbrückungsmöglichkeiten bis zum Start der Ausbildung informieren und vielen mehr. Neu hinzugekommen war ein „Experten-Parcours Studienwahl“ in dem an neun Stationen 18 Studentinnen und Studenten beispielhaft über ihre Studienfächer informierten.


Zum parentum-Programm gehörten der Workshop „Das Geheimnis der Körpersprache - ihre Bedeutung im Bewerbungsverfahren“ sowie viele Vorträge zu aktuellen Themen wie "Azubi Knigge" oder "Die schriftliche Bewerbung - Tipps aus der Praxis" oder zu konkreten Berufsbildern. Dieses Rahmenprogramm fand wieder großen Zuspruch.


Der parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl ergänzt effektiv die vocatium - Fachmesse für Ausbildung+Studium. Veranstalter ist das IfT Institut für Talententwicklung. Die überregionale Schirmherrschaft liegt bei Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka.