Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Berlin I

Fakten zur Messe

14./15. Juni 2017
Arena Berlin
Eichenstraße 4 
12435 Berlin
8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft 2016:

Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Sandra Scheeres - Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Günter Baaske - Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

 

Ansprechpartnerin:

Susanna Töpfer

E-Mail: s.toepfer(at)if-talent.de

Tel.: (030) 897 33 95 13

 

Veranstaltungspartner: Deutsche Bank

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch vocatium
   Berlin I 2016 

> Rahmenprogramm der vocatium 
   Berlin I 2016

> Messeplan

 

Die vocatium in der Presse:

> Berliner Zeitung vom 21.10.2013

> Beitrag tv.Berlin auf youtube

 

 


Über 10.000 vorbereitete SchülerInnen werden erwartet

Qualifizierte Berufsorientierung. Zur 16. vocatium Berlin werden wieder mehr als 10.000 vorbereitete SchülerInnen erwartet (davon über 7.000 angemeldet), die mit den VertreterInnen der Aussteller (Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Institutionen) in über 20.000 vorab arrangierten Terminen und sehr vielen weiteren spontanen Kontakten über ihre Berufswahl und die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten sprechen werden. 

Noch in diesem Jahr, am 28./29. September 2016, findet die vocatium Berlin II statt. Beide Veranstaltungen werden von SchülerInnen unterschiedlicher Schulen besucht.

 

Das Organisationsteam besucht im Vorfeld des vocatium Berlin I die SchülerInnen von 400 Schulklassen bzw. Schuljahrgängen von 165 Schulen, um sie ausführlich über die Bildungsmesse zu informieren und sie zu motivieren, den Besuch gezielt anzugehen. Je besser die Vorbereitung, desto nützlicher ist der außerschulische Lernort für die Jugendlichen.

Das Programm der vocatium-Messe wird abgerundet durch zahlreiche Vorträge zu Fragen der Berufswahl und über bestimmte Ausbildungen und Studienfächer. Die Mitglieder mehrerer Rotary-Clubs berichten über ihre spezifischen Berufserfahrungen.



An der vocatium Berlin I 2016 nahmen teil:

1.) Beratungsinstitutionen/Kammern/Verbände (9):
Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Handwerkskammer Berlin
Hotel- und Gaststättenverband Berlin e. V. (DEHOGA Berlin)

Industrie- und Handelskammer Potsdam

Industrie- und Handelskammer Berlin
Rechtsanwaltskammer Berlin

Steuerberaterkammer Berlin
Verband Deutscher Reeder
Zahnärztekammer Berlin

 

2.) Unternehmen/Ausbildungsbetriebe (86):
A-ROSA Resort und Hotel GmbH
Accor Hospitality Germany GmbH
ALDI GmbH & Co. KG
Alnatura Produktions- und Handels GmbH
AOK Nordost
Atotech Deutschland GmbH
AXEL SPRINGER SE
Bayer Pharma AG

BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.
Berliner Sparkasse/Landesbank Berlin AG
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Berliner Volksbank eG
Berliner Wasserbetriebe
Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Bezirksamt Neukölln
Bildungswerk Nordostchemie e.V.
BIOTRONIK SE & Co. KG
Block House Restaurantbetriebe AG / Jim Block Restaurantbetriebe GmbH 
Bombardier Transportation GmbH
BSH Hausgeräte GmbH

Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen

Bundesministerium der Finanzen
Bundesministerium des Innern
Bundesnachrichtendienst

Bundespolizei

Bundeswehr

BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G.
Charité

Daimler AG

data experts gmbh
degewo AG
Deichmann SE

Deloitte & Touche GmbH

Deutsche Bahn AG

Deutsche Bank AG
Deutsche Bundesbank
Deutsche Telekom AG
Deutsche Wohnen AG
Estrel Hotel Berlin
Fielmann AG

freenet AG (freenet Group)
Freie Universität Berlin
GESOBAU AG
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Gustav Knittel GmbH & Co. KG

Hauptzollamt Berlin

Havelland Kliniken GmbH
HELIOS Berlin Klinikum Berlin-Buch
Helmholtz-Zentrum für Materialien und Energie GmbH
Hörgeräte-Akustik Flemming & Klingbeil GmbH & Co. KG
HORNBACH Baumarkt AG
HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
IBM Management & Business Support GmbH (FFM)
Kammergericht Berlin 

Kaufland
KG Zara Dtl. B.V. & Co.
Klosterfrau Berlin GmbH

Knorr-Bremse Berlin
LASERLINE Druckzentrum Berlin GmbH & Co. KG
Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
New Yorker
Oberhavel Kliniken GmbH
Optec-Berlin-Brandenburg (OpTecBB) e.V.
Oskar Böttcher GmbH & Co. KG
Parfümerie Douglas
Peek & Cloppenburg KG

Pfizer Deutschland GmbH

Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig und Berlin
Polizei Berlin
PricewaterhouseCoopers AG WPG
Procter & Gamble Manufacturing Berlin GmbH
Renafan GmbH
Rolls-Royce Deutschland
SAP AG
SATURN Electro-Handelsges. mbH Berlin

Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin

SI Labs GmbH

Siemens AG

Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG
Vattenfall Europe Wärme AG
VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Vivantes - Institut für berufl. Bildung im Gesundheitswesen IbBG  


3.) Akademien, Fachschulen, Auslandsaufenthalt (22):

AFBB Akademie für berufliche Bildung gGmbH

AIFS GmbH
bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
Bernd-Blindow-Schulen gGmbH

Best Sabel Bildungszentrum GmbH

DRK-Schule für soziale Berufe Berlin gGmbH

ecolea - Private Berufliche Schule
Emil-Fischer-Schule
Euro Akademie Berlin
Europaschule OSZ Oder-Spree / Palmnicken

Europäische Sportakademie Land Brandenburg

Forum Berufsbildung e.V.

Georg-Mendheim Oberstufenzentrum Berlin
Jane-Addams-Schule OSZ

Ludwig Fresenius Schulen Berlin
Medienschule Babelsberg
Oberstufenzentrum TIEM Berlin

SAE Institute Berlin

Schule für Gesundheitsberufe Berlin GmbH am St. Joseph Krankenhaus
Semper Schulen AIK Fachschulen GmbH
Staatliche Berufliche Schule für Sozialwesen Pankow
WBS TRAINING Schulen gGmbH  


4.) Hochschulen (52):


4.1 Staatliche Hochschulen aus Deutschland:

Alice Salomon Hochschule Berlin

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 
Fachhochschule Stralsund
Freie Universität Berlin
Hasso-Plattner-Institut

Hochschule Anhalt

Hochschule Macromedia

Hochschule Merseburg

Hochschule Zittau/Görlitz

HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin

HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 
Technische Hochschule Brandenburg

Technische Hochschule Wildau
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Technische Universität Berlin 
Universitäten der Bundeswehr (Hamburg/München)  


4.2 Private Hochschulen aus Deutschland:
AMD Akademie Mode & Design GmbH
BAU International Berlin - University of applied science
bbw Hochschule

BIMM British & Irish Modern Music Institute
BiTS Business and Information Technology School
BSP Business School Berlin
btk Berliner Technische Kunsthochschule

DEKRA | Hochschule für Medien
EBC Hochschule Berlin GmbH
eufom European School for Economics & Management
Frankfurt School of Finance & Management
HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft - NRW
Hochschule Fresenius
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
Hochschule Macromedia

IUBH Duales Studium
Mediadesign Hochschule GmbH 
MSB Medical School Berlin
Sigmund Freud Privatuniversität Berlin
SRH Hotel-Akademie Dresden
WHU – Otto Beisheim School of Management 


4.3 Hochschulen aus dem Ausland:
Aalborg Universität
Aarhus University - Dep. of Business Development and Technology
Business & Hotel Management School AG
Campus France Deutschland Deutsch-Französische Hochschule (DFH)

Fontys University of Applied Science 

Maastricht University

Maritime Universität - Akademie Morska, Stettin/Szczecin

Pomorski Uniwersytet Medyczny, Stettin/Szczecin
Stenden University of Applied Sciences

Universität Stettin

Victor Babes University of Medicine and Pharmacy 
Zachodniopomorski Uniwersytet Technologiczny, Stettin/Szczecin