Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Bonn/Rhein-Sieg I

Fakten zur Messe

31. Mai 2017

Stadthalle Bonn-Bad Godesberg

Koblenzer Straße 80

53177 Bonn-Bad Godesberg 

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung
 

Ansprechpartner:

IfT-Büro Bonn

Schloßallee 10

53179 Bonn

Tel.: 0228 93799047 

Fax: 0228 93799049

 

Mareike Wolf
mareike.wolf(at)if-talent.de


Eva Zschäbitz
e.zschaebitz(at)if-talent.de 

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium 
   Bonn/Rhein-Sieg I 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   Bonn/Rhein-Sieg I 2017

 

Die vocatium in der Presse: 

> General-Anzeiger vom 20.09.2016
> General-Anzeiger vom 22.04.2016
> General-Anzeiger vom 16.09.2015
> bonn.tv vom 15.10.2014
> General-Anzeiger vom 24.09.2014
> General-Anzeiger vom 31.08.2012
> General-Anzeiger vom 15.09.2011

 

 

vocatium Bonn/Rhein-Sieg – Qualitativ hochwertige Informations- und Beratungsgespräche

Die vocatium Bonn/Rhein-Sieg I wächst beständig und wird zum dritten Mal am 31. Mai 2017 in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg stattfinden. Rund 750 Schüler und Schülerinnen aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis werden auf der Veranstaltung erwartet. 

 

Jährlich finden mittlerweile zwei vocatium-Messen in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg statt, an der sich jeweils Schüler und Schülerinnen unterschiedlicher Schulen beteiligen. Die nächsten Termine sind:

  • vocatium Bonn/Rhein-Sieg I (eintägig ) – am 31. Mai 2017   
  • vocatium Bonn/Rhein-Sieg II (2-tägig ) – am 19. und 20. September 2017   

An beiden Messen beteiligen sich Ausbildungsbetriebe, Hochschulen, Berufsfachschulen und Beratungsinstitutionen. Im Vorfeld der Veranstaltungen besucht das Organisationsteam unterschiedliche Schulen aus Bonn und Umgebung und bereitet die Schülerinnen und Schüler gezielt auf einen erfolgreichen Messebesuch vor. Den Jugendlichen werden die Bildungsangebote der Aussteller persönlich im Unterricht vorgestellt. Interessierte Schüler und Schülerinnen können sich für verbindliche Gespräche für die Messetage anmelden.

 

Der Fokus der vocatium-Fachmessen liegt stets auf qualitativ hochwertigen Kontaktgesprächen zwischen den Schülern und Schülerinnen und der Wirtschaft bzw. den Hochschulen.