Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Braunschweig
Home  > Sprich mit Berufs-Erfahrenen:
Bildungsmessen
 > vocatium  > Braunschweig

Fakten zur Messe

8./9. Juni 2016

Stadthalle Braunschweig

Leonhardplatz 1

38102 Braunschweig

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:

Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung
Frauke Heiligenstadt - Niedersächsische Kultusministerin
Ulrich Markurth  - Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig 

 

Ansprechpartnerin:

Anne P. Engell

E-Mail: a.engell(at)if-talent.de

Tel.: (05 31) 70 74 51 11
 

Veranstaltungspartner:

Arbeitgeberverband Region Braunschweig-Wolfsburg e.V. Agentur für Arbeit Braunschweig-Wolfsburg

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium Region
   Braunschweig-Wolfsburg 2016

> Vortragsprogramm der vocatium Region
   Braunschweig-Wolfsburg 2016

> Standplan der vocatium Region
   Braunschweig-Wolfsburg 2016

 

Die vocatium in der Presse:

 

> Braunschweig Report vom 10.06.2015
> Wolfenbüttler Schaufenster vom Juni 2015
> Braunschweiger Zeitung vom 28.05.2015
> Subway Stadtmagazin Mai 2014
> neue Braunschweiger vom 28.05.2014
> Braunschweiger Zeitung vom 28.05.2014
> Braunschweiger Zeitung vom 27.05.2014
> Peiner Allgemeine Zeitung vom 22.05.2014
> Braunschweiger Zeitung vom 08.05.2013

 

 


5.000 SchülerInnen werden zur vocatium erwartet

Die 7. vocatium Fachmesse für Ausbildung und Studium für die Region Braunschweig-Wolfsburg ist für die SchülerInnen so attraktiv wie nie zuvor. Am 8./9. Juni 2016 stehen ihnen in der Stadthalle Braunschweig 122 (Vorjahr: 113) Ausbildungsbetriebe, Fachschulen, Hochschulen und Institutionen zu all ihren Fragen rund um die Berufs- und/oder Studienwahl Rede und Antwort.

 

Der Clou der Veranstaltung: Die SchülerInnen der Vorabgangsjahrgänge werden durch das Organisations-Team im Unterricht vorbereitet und erhalten 14 Tage vor der Messe feste Gesprächstermine für ihren vocatium-Besuch. Interessierte Schulen aus Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Peine, Wolfenbüttel, dem Harzrand, Helmstedt und Gifhorn können sich dazu gern mit uns, dem IfT-Team, in Verbindung setzen.

 

Die Messe ist zur festen Säule der Berufsorientierung in der Region geworden: 2015 kamen über 5.000 Besucher. Neben den terminierten Gesprächen sind viele weitere spontane Gespräche mit den Ausstellern möglich. Der Eintritt ist frei.

 

Die vocatium wird am ersten Messetag ergänzt um ein vocatium plus-Forum - von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr, - das sich an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Kreis der Zuwanderer richtet, die einen besonderen Informations- und Beratungsbedarf haben. Die Aussteller sind unten auf dieser Seite aufgelistet. Siehe auch …


An der vocatium Region Braunschweig-Wolfsburg 2016 nehmen folgende 123 Aussteller teil (Stand: 11.05.2016):

Beratungsinstitutionen (10):

Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar

Allianz für die Region GmbH - BOBS "Berufsorientierung in Braunschweig"
Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V.

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

DEHOGA Bezirksverband Land Braunschweig-Harz e.V.

Diakonisches Werk der evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.

Industrie- und Handelskammer Braunschweig 

Rechtsanwaltskammer Braunschweig 

Steuerberaterkammer Niedersachsen

Wirtschaftsjunioren Braunschweig

 

Unternehmen/Ausbildungsbetriebe (81):

acadon AG

Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar

Aldi GmbH & Co. KG

ALSTOM Transport Deutschland GmbH

Autohaus ROSIER Braunschweig GmbH & Co. KG (ehem. Daimler)

Autostadt GmbH 

Avacon AG

AWO-Bezirksverband Braunschweig e.V.

AWO Psychiatriezentrum Königslutter

Bäckerei und Konditorei H.Meyer & Sohn GmbH  
BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG

Braunschweigische Landessparkasse - ein Unternehmen der NORD/LB

BS|ENERGY   

Bundeskriminalamt

Bundeswehr 

COMMERZBANK AG

ckc group 

DACHSER SE

DEICHMANN SE

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Dirk Rossmann GmbH

EDAG Engineering GmbH

EGGER Kunststoffe GmbH & Co. KG

Fielmann AG

Finanzämter 

Finanz Informatik

GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH

Görge Frischemärkte

Hauptzollamt Braunschweig

Hch. Perschmann GmbH

Herzogin Elisabeth Hospital, Gesundheits- und Krankenpflegeschule

HOFFMANN Maschinen- und Apparatebau GmbH

HEMPELMANN HAUSTECHNIK

KIM Kooperationsinitiative Maschinenbau e.V. 

Klinikum Peine gGmbH Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

KOSATEC Computer GmbH

Kroschke sign-international GmbH

Landkreis Wolfenbüttel

Land Niedersachsen - Nds. Ministerium für Inneres und Sport

Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG

MAN Truck & Bus AG

MANN+HUMMEL AUTOMOTIVE GmbH

Mast-Jägermeister SE

Netto Marken-Discount AG & Co. KG

NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH

NEW YORKER

Niedersächsische Landesforsten

Oberlandesgericht Braunschweig

Öffentliche Versicherung Braunschweig

Peek&Cloppenburg KG Hamburg

PENNY-Markt GmbH

Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig und Berlin

Polizeidirektion Braunschweig

REWE Markt GmbH

Robert Bosch Elektronik GmbH 

Rockwood Lithium GmbH

Salzgitter AG 

Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH

Siemens AG

Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

Stadt Braunschweig

Stadt Braunschweig, Berufsfeuerwehr

Stadt Salzgitter

Stadt Wolfenbüttel

Stadt Wolfsburg

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH

Stiftung St. Thomaehof

STRABAG AG

STREIFFGruppe

Techniker Krankenkasse

Technische Universität Braunschweig - Ausbildungskoordination

Volke Entwicklungsring GmbH

Volksbank BraWo 

Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter eG

Volkswagen AG

Volkswagen Financial Services AG

Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH

Wandt Spedition Transportberatung GmbH

Wentronic GmbH

 

Akademien, Fachschulen, Auslandsaufenthalt u.ä. (11):

AIFS - Eduacation Travel

bib International College

DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft

Europa Fachakademie Dr. Buhmann

Dr. von Morgenstern Schulen 

Euro-Akademie Hannover

IWK Braunschweig

kunstschule wandsbek GmbH

Oskar Kämmer Schule gGmbH

Sabine Blindow-Schulen 

SAE Institute Hannover

 

Hochschulen (21): 

AMD Akademie Mode & Design

Cologne Business School (CBS)

Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt

Fachhochschule Stralsund - University of Applied Sciences

Frankfurt School of Finance & Management

Hochschule Anhalt – Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformatik

Hochschule Anhalt – Fachbereich Design

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)

Hochschule Bremen

Hochschule Harz

Hochschule Magdeburg-Stendal

Hochschule Wismar 

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

SPORTBUSINESS CAMPUS/ VfL Campus

Stenden University of Applied Sciences

Technische Universität Braunschweig

Technische Universität Bergakademie Freiberg

TU Clausthal

Universitäten der Bundeswehr (Hamburg/München)

WelfenAkademie Braunschweig 

 

Die 33 Teilnehmer der vocatium plus Region Braunschweig-Wolfsburg (Stand: 02.05.2016):

Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar

Bäcker Meyer Wahrenholz

BS|ENERGY   

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

COMMERZBANK AG

Diakonisches Werk der evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.

DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft

Dirk Rossmann GmbH

Euro-Akademie Hannover

Fachhochschule Stralsund - University of Applied Sciences

Görge Frischemärkte

Hch. Perschmann GmbH

Industrie- und Handelskammer Braunschweig 

IWK Braunschweig

Kroschke sign-international GmbH

Land Niedersachsen - Nds. Ministerium für Inneres und Sport

Mast-Jägermeister SE

Niedersächsische Landesforsten

Oberlandesgericht Braunschweig

Öffentliche Versicherung Braunschweig

Oskar Kämmer Schule gGmbH

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Physikalisch-Technische Bundesanstalt Braunschweig und Berlin

Polizeidirektion Braunschweig

REWE Markt GmbH

Salzgitter AG 

Stadt Braunschweig

Stadt Wolfsburg
Technische Universität Braunschweig - Ausbildungskoordination

TU Clausthal

Volkswagen AG

Wandt Spedition Transportberatung GmbH