Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Westpfalz (Kaiserslautern)

Fakten zur Messe

18./19. Mai 2017
Veranstaltungshalle an der Gartenschau Kaiserslautern
Lauterstraße 51
67659 Kaiserslautern
8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Dr. Klaus Weichel - Oberbürgermeister der Stadt Kaiserslautern 

 

Ansprechpartnerin:
Susanne Hahn
s.hahn(at)if-talent.de
Tel.: (06 31) 205 75 40 60


Lore Löffler (in Elternzeit)
E-Mail: l.loeffler(at)if-talent.de 


Veranstaltungspartner: ZukunftsRegion Westpfalz (ZRW) e.V.

 

Messe-Informationen zum Download:

Messehandbuch der vocatium 
   Westpfalz 2016

> Rahmenprogramm der vocatium 
   Westpfalz 2016

 

Die vocatium in der Presse: 
> Rheinpfalz Zeitung vom 01.06.2016

 

 

Auftakt zur vierten vocatium Messe in der Westpfalz

Rund 1.200 Jugendliche im Berufswahlalter werden am 18. und 19. Mai 2017 an der vierten vocatium Messe Westpfalz in der Veranstaltungshalle an der Gartenschau in Kaiserslautern teilnehmen. Zwei Tage lang haben sie die Möglichkeit, sich bei voraussichtlich 40 Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen über Ausbildungs- und Studienangebote in der Region informieren zu lassen. 

 

Die jungen Leute werden im Vorfeld durch das Organisations-Team in einer Schulstunde auf die Messe vorbereitet und haben die Gelegenheit, sich direkt für feste Gesprächstermine anzumelden, um einen ersten qualifizierten Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern herzustellen.

 

Win-Win-Situation auf beiden Seiten: Die verbindlichen Termine ermöglichen intensive Gespräche mit den SchülerInnen und helfen ihnen bei der beruflichen Zukunft. Ein Messekonzept, das Schüler, Lehrer und Aussteller überzeugt.

 

Das Angebot der Fachmesse wird mit spannenden Vorträgen rund um das Thema Berufsorientierung und einer berufskundlichen Ausstellung zur Geschichte der freien Berufswahl abgerundet.