Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Niederbayern

Fakten zur Messe

20./21. Juli 2017

Sparkassen-Arena - Landshuter Messe- und

Veranstaltungs GmbH

Niedermayerstraße 100

84036 Landshut

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka  - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Dr. Ludwig Spaenle - Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Hans Rampf - Oberbürgermeister der Stadt Landshut

 

Ansprechpartnerin:
Antje Nickelmann

E-Mail: a.nickelmann((at)if-talent.de

Tel.: (0871) 96 57 20 60

Fax: (0871) 96 57 20 61

 

Veranstaltungspartner: Deutsche Bank

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium
   Niederbayern 2016

> Rahmenprogramm 2016

 

Die vocatium in der Presse: 

> Radio Galaxy am 14.7.2015 (mp3)
> Isar TV Beitrag vom 14.07.2015 (Download)
> Landshuter Zeitung vom 14.07.2015
> Landshuter Zeitung vom 10.07.2015
> Landshuter Zeitung vom 06.06.2015
> Landshuter Zeitung vom 23.05.2015
> Landshuter Zeitung vom 03.04.2015

> Radio Galaxy am 10.06.2014 (mp3)

> 10.06.2014 - Beitrag Isar TV"
> 06.06.2014 - Zu Siemens, Flottweg
   oder zur Bundeswehr?"

 

 

1.500 vorbereitete SchülerInnen sprachen mit 133 BeraterInnen

Qualifizierte Berufsorientierung. Die 3. vocatium Niederbayern wurde von 1.500 vorbereiteten SchülerInnen besucht (davon 1.300 angemeldet), die mit 133 VertreterInnen der 35 Aussteller (Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Institutionen) in rund 3.000 vorab arrangierten Terminen und sehr vielen weiteren spontanen Kontakten über ihre Berufswahl und die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten sprachen. 

 

Geballte Berufsinformation im 20-Minuten-Takt: Circa 100 Schulklassen von 30 Schulen aller Schulkategorien nehmen an der Veranstaltung teil. In 2017 wird die vocatium Niederbayern wieder stattfinden in der Sparkassenarena in Landshut am 20./21. Juli 2017.

 

Das IfT-Team informiert von März bis Juni die SchülerInnen im Schulunterricht über die vocatium Niederbayern und bereite sie auf ihre Beratungsgespräche vor. Den Schülerwünschen entsprechend werden die individuellen Gespräche vorher zu den zwei Messetagen terminiert. So haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich intensiv auf die gemeinsamen Gespräche vorzubereiten.

 

Darüber hinaus veranstaltet das IfT ganzjährig Berufsorientierungsseminare, Foren für Lehrkräfte und sind Initiator des Mentorenprojektes.

 

Ein besonderer Dank geht an Herrn Hans Rampf, Oberbürgermeister der Stadt Landshut, unter dessen Schirmherrschaft sich die vocatium Niederbayern zu einem wichtigen Baustein der Berufsorientierung etabliert hat.



Bewerbung online und offline - Tipps aus erster Hand für Schülerinnen und Schüler
Kostenloser Workshop für Lehrerinnen und Lehrer
13. Dezember 2016, 15.30 Uhr, Sparkasse Landshut

LANDSHUT Am 13. Dezember 2016 um 15.30 Uhr erhalten Lehrerinnen und Lehrer Tipps aus erster Hand zum Thema „Bewerbung online und offline“ für ihre Schüler. Die Inhalte können anschließend an Schülerinnen und Schüler im Unterricht weitergeben werden. Herr Goldbrunner von der Sparkasse Landshut und Frau Nickelmann vom IfT zeigen aktuelle Richtlinien für eine erfolgreiche Bewerbung, die in jedem Ausbildungsberuf gelten. Das Angebot ist kostenlos und wird vom IfT, Institut für Talententwicklung, zusammen mit der Sparkasse Landshut organisiert. Anmeldung bitte bis zum 12. Dezember unter Telefon 0871- 96572060 oder via Email a.nickelmannif-talent.REMOVE-THIS.de.

Traumjob gesucht- Die Qual der Wahl
Junge Menschen stehen vor den Fragen welcher Beruf der Traumjob ist und welche Wege, ob Ausbildung oder Studium, sie zum Ziel führen. Die berufs- und studienorientierenden Angebote des IfT helfen, sich im Labyrinth der Möglichkeiten zurecht zu finden.

vocatium Niederbayern - Fachmesse für Ausbildung und Studium
Vorbereitete Termingespräche zwischen Schülern und Beratern

Kern des bundesweit realisierten vocatium-Konzeptes sind die persönlichen Termingespräche zwischen jungen Menschen und zukünftigen Arbeitgebern, Fachschulen oder Hochschulen sowie Beratungsinstitutionen. In Einzel- oder kleinen Gruppengesprächen kommt hier jede Schülerin und jeder Schüler zu Wort und kann sich ein genaues Bild vom Wunschberuf oder Studium machen. Im Vorfeld der Fachmesse bereitet das Organisationsteam die Jugendlichen an Schulen aller Abschlussarten auf die Einzelgespräche vor und informiert sie über die Möglichkeiten auf dem außerschulischen Lernort.

Ab sofort Anmeldung für Schülervorbereitung
Schulen können sich ab sofort für die Vorbereitung im Unterricht anmelden. Frau Nickelmann berät Sie sehr gern.

Termin vocatium Niederbayern: 20. und 21. Juli 2017
Sparkassen-Arena
Niedermayerstraße 100
84036 Landshut
8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei

Hier ist das Anmeldeformular.