Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Region Magdeburg

Fakten zur Messe

20./21. Juni 2017

Mittellandhalle Barleben

Dahlenwarsleber Straße

39179 Barleben

8.30-14.45 Uhr - Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft 2016:
Prof. Dr. Johanna Wanka - Bundesministerin für Bildung und Forschung

Herr Stephan Dorgerloh - Kultusminister von Sachsen-Anhalt 

Herr Franz-Ulrich Keindorff - Bürgermeister von Barleben

 

Ansprechpartnerin:
Elisabeth Mommert

E-Mail: e.mommert(at)if-talent.de

Tel.: (03 91) 59 81 20 76

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der vocatium
   Magdeburg 2016

> Rahmenprogramm der vocatium
   Magdeburg 2016

 

 

vocatium Region Magdeburg 2017 - Wie gehts nach der Schule weiter… ?

Ist es die Ausbildung, ein (Duales) Studium, ein FSJ/FÖJ oder doch erstmal die Auslandserfahrung? In der heutige Zeit stehen den Jugendlichen viele Türen offen, doch welche ist die richtige? 

 

Diese Fragen lassen sich auf der 3. vocatium Region Magdeburg, am 20. & 21. Juni 2017, in der Mittellandhalle Barleben beantworten. In fest terminierten Gesprächen stehen rund 55 Unternehmen, (Fach-)Hochschulen und Institutionen den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. Manch einer knüpft so auf der Messe bereits den ersten Kontakt mit seinem potentiellen Ausbildungsbetrieb.

 

Von Februar bis Mai 2017 wird das Team vom IfT Institut für Talententwicklung dazu rund 40 Gymnasien, Sekundarschulen, Gesamtschulen und berufsbildende Schulen in Magdeburg und größerem Umkreis besuchen. Gut 2.000 Schüler/innen werden direkt im Unterricht auf die vocatium vorbereitet. Dabei erhalten sie ein kostenloses Messehandbuch mit wichtigen Informationen über die Aussteller, hilfreiche Tipps zu Ausbildung und Studium und die Möglichkeit sich für persönliche Gesprächstermine anzumelden.

 

Nicht nur Innenminister Holger Stahlknecht zeigte sich beeindruckt über die regen Gespräche auf der vocatium 2016. Auch die 49 Aussteller freuten sich über die rund 1.500 zumeist gut vorbereitete Jugendliche. In 3.750 vereinbarten Gesprächen wurde über Zukunftschancen gesprochen und sich umfassend informiert.

 

Auch im kommenden Jahr wird die Veranstaltung wieder durch verschiedene Vorträge und kleine Workshops abgerundet. Wer möchte kann auch gern seine Bewerbung vom Fachmann „checken“ lasen.

 

Zum Messekonzept gehört darüber hinaus ein ganzjähriges Vorbereitungsprogramm mit diversen Informations- und Diskussionsveranstaltungen für Schüler, Eltern, Lehrer und weitere beteiligte Akteure.  

 

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern persönlich zur Verfügung. 


An der vocatium Region Magdeburg 2017 nehmen bisher teil:

Beratungsinstitutionen/Kammern/Verbände:

Agentur für Arbeit Magdeburg

AIFS - EDUCATIONAL TRAVEL

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt

Steuerberaterkammer Sachsen-Anhalt

Studienstiftung des deutschen Volkes

Zahnärztekammer Sachsen-Anhalt

 

Ausbildungsbetriebe: 

Agentur für Arbeit Magdeburg

AMEOS Klinikum Schönebeck GmbH

AOK Sachsen-Anhalt

Avacon AG         

Bundeskriminalamt

Bundeswehr (MD)

DACHSER SE, Niederlassung Magdeburg

Dataport - AöR

Debeka

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland

Deutsche Telekom AG

Dirk Rossmann GmbH

IDT Biologika GmbH

IFA-rotorion

IKK gesund plus           

Kaufland

KID Magdeburg GmbH

Laempe Mössner Sinto GmbH

Landeshauptstadt Magdeburg

MAM Maschinen- und Anlagenbau Magdeburg GmbH

PENNY-Markt GmbH

Polizeidirektion Braunschweig

Salutas Pharma GmbH

Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

Stadtsparkasse Magdeburg

Stern Auto GmbH

Strabag Property and Facility Services GmbH

Zoll 

 

Akademien, Fachschulen:

Euro Akademie Magdeburg

Evangelische Fachschule für soziale Berufe

IWK gGmbH

WBS TRAINING AG / WBS Schulen

 

Hochschulen: 

Duale Hochschule Gera-Eisenach

Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt

Fachhochschule Stralsund

Hochschule Anhalt - Campus Dessau

Hochschule Anhalt - Campus Köthen
Hochschule Harz

Hochschule Magdeburg-Stendal

Hochschule Merseburg

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Stenden University of Applied Sciences

Technische Hochschule Brandenburg

Technische Universität Bergakademie Freiberg

Technische Universität Braunschweig - MINT-Fakultäten

Theologische Hochschule Friedensau

Universität Rostock

Universitäten der Bundeswehr (Hamburg/München)