Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
München

Fakten zur Messe

3./4. Mai 2018

MVG Museum 

Ständlerstraße 20

München

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung

Dr. Ludwig Spaenle – Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

 

Ansprechpartnerin: 

Jennifer Kapferer

E-Mail: j.kapferer(at)if-talent.de

Tel.: +49 89 45672793

 

Messe-Informationen zum Download:

> Messehandbuch der vocatium
   München 2017

> Rahmenprogramm der vocatium
   München 2017

 

 

vocatium München: Wieder werden 7000 vorbereitete Jugendliche erwartet

Über 7.000 SchülerInnen aus München und dem nahen Umland werden zur 11. vocatium München im Jahr 2018 erwartet, um in persönlichen Gesprächen bei ihren potenziellen AusbilderInnen zu punkten oder einen Einblick in Studium und anschließende Tätigkeitsfelder zu bekommen. Im MVG Museum stehen den jungen Menschen voraussichtlich wieder über 125 Unternehmen, Institutionen, (Berufs-)Fachschulen und Hochschulen für informative Gespräche zur Verfügung. 


Das Organisationsteam der vocatium bereitet die SchülerInnen in und um München im Unterricht auf die Messe vor. Für die SchülerInnen werden nach ihren Wünschen für beide Messetagen über 16.000 Gespräche vorab vereinbart. Vor Ort ergeben sich zudem viele spontane Kontakte.


Die Jugendlichen können sich auch spielerisch auf den Besuch der vocatium-Messe vorbereiten. Dazu ist vom IfT in Kooperation mit einem namhaften Lernspielehersteller das Serious Game vocatium2go entwickelt worden, das den SchülerInnen kostenlos zum Download auf ihr Smartphone zur Verfügung steht.


Von Sommer 2017 bis ins Frühjahr 2018 veranstaltet die vocatium Akademie zahlreiche berufsorientierende Workshops für SchülerInnen, Weiterbildungen für LehrerInnen und Diskussionsforen.
Die vocatium gilt bei vielen Münchener Schulen als feste Säule der Berufsorientierung in der Region. Und auch die regionalen Unternehmen und Hochschulen sind vom Messekonzept begeistert. 


Stimmen zur Messe:

 

SchülerInnen:

 

Die Messe hilft mir bei meiner Entscheidung, was ich nach der Schule machen will. Ich habe neue Möglichkeiten kennengelernt und weiß jetzt auch, was nicht für mich geeignet ist.“

 

Die vocatium war informativ, vielfältig und schön gestaltet.“

 

 

LehrerInnen:

 

Sehr offene Kommunikation und interessante Perspektiven für zahlreiche Schülerinnen und Schüler.“

 

Großes Kompliment für die tolle Organisation der vocatium. Sowohl die Schüler als auch ich waren sehr begeistert und haben viele neue Informationen erhalten.“ (Lehrerin einer Realschule)

 

 

Aussteller:

 

vocatium 2017 – up to date. Tolle Organisation, tolles Gebäude, tolle Schüler&Schülerinnen, tolles Ambiente. Fazit: Wir sind 2018 wieder dabei!“ (F. Schnepf, Hoffmann Group, Ausbildungsleiter)

 

 „Wie immer ist die vocatium eine der bestorganisierten Messen.“ (P.Corrocher, KFZ-Innung München Oberbayern)

 

"Wir waren das erste Mal dabei und überwältig von dem Ansturm. Wir hatten damit nicht gerechnet. Knapp 300 Gespräche in 2 Tagen. Zuerst dachten wir, dass sei kaum zu schaffen. Aber mit einem tollen Team ist alles super gelaufen. Die Organisation des Veranstalters ist einzigartig. Ein tolles Konzept, super nettes Team, sogar am Abend vor der Veranstaltung abends um 21 Uhr noch erreichbar. Das nenne ich kundenorientiertes Arbeiten. Wir kommen wieder! Auf jeden Fall.“ (Angelika Baur-Schermbach, Schulleiterin FACE & BODY Academy)

 

Tolle Veranstaltung, gute Organisation, gute Bewerberqualität...rundum gelungen.“ (N.Dagahs, Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg)

 

vocatium ist eine wunderbare Möglichkeit mit jungen Menschen in Kontakt zu kommen. Es sind viele Gespräche mit Lehrkörpern möglich. Die Firma kann sich ordentlich präsentieren, auch wenn der Einzelhandel nicht zum Traumberufsbild gehört.“ (Dehner GmbH)


An der vocatium München beteiligten sich folgende 126 Aussteller.

Ausbildungsbetriebe ( 68 )