Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Edeka Handelsgesellschaft Nord mbH
Edeka Handelsgesellschaft Nord mbH
Gadelander Straße 120
24539 Neumünster

Ansprechpartner/in:

Stefan Saal
04321 970620
ausbildung.neumuensteredeka.REMOVE-THIS.de

Anspruchsvolle Herausforderungen an Nachwuchskräfte

Der EDEKA Verbund ist das führende Lebensmittel-Handelsunternehmen in Deutschland. Zu diesem Verbund gehört die Regionalgesellschaft EDEKA Nord. Unser Absatzgebiet erstreckt sich über die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Nord-Niedersachsen und Nord-Brandenburg.

Insgesamt sind über 700 Einzelhandelsbetriebe angeschlossen. Die EDEKA Nord gliedert sich in die Bereiche Einzelhandel, Großhandel sowie Produktion. Die meisten Auszubildenden erlernen einen Beruf im Einzelhandel. Hier warten sieben spannende Berufe auf Dich.

Der Großhandel umfasst die Verwaltung der EDEKA Nord sowie ein Logistikzentrum in Neumünster. Weitere Logistikstandorte befinden sich in Zarrentin und Malchow. In unserem Fleischwerk in Valluhn und unserer Bäckerei in Hohenweststedt stellen wir selbst Produkte für den Verkauf her. Unter der Marke „Gutfleisch“ werden hochwertige verbrauchergerechte Produkte hergestellt.

Für uns hat die Förderung des eigenen Nachwuchses schon immer einen sehr großen Stellenwert. Deshalb unterrichten wir in firmeneigenen Seminaren / Trainings unseren Nachwuchs zielgerichtet für die kommenden Aufgaben.

Die Berufe bei Edeka – im Einzelhandel, Großhandel und der Produktion – sind äußerst vielseitig und facettenreich. Vom/von Verkäufer/in über den/die Einzelhandelskaufmann/-frau, vom/von Fleischer/in bis zur Ausbildung Integrierte/r Handelsfachwirt/in ist für jede Interessenlage und jeden Schulabschluss etwas dabei. Die Arbeit im Team, der Kontakt mit den Kunden und der Umgang mit einer faszinierenden Vielfalt unterschiedlicher Waren stehen hierbei im Mittelpunkt.

Und auch nach der Ausbildung bietet Edeka engagierten Berufsabsolventen eine breite Palette von Fort- und Weiterbildungen wie dem Juniorenaufstiegsprogramm oder die Qualifizierung zur Führungskraft im Handel bis hin zum selbstständigen Unternehmer, um nur einige der Möglichkeiten zu nennen. Selbst berufsbegleitende Studiengänge werden für die stete Qualifizierung unserer Mitarbeiter angeboten.

Über die unterschiedlichsten Berufe bei Edeka können sich Jugendliche und Eltern übrigens eingehend auf der attraktiven Internetseite informieren.

Praktikum

ja

Ausbildung

  • Berufskraftfahrer/in**
  • Fachinformatiker/in – Fachrichtung Systemintegration**/***
  • Fachkraft für Lagerlogistik**
  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik**
  • Fachlagerist/in*/**
  • Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk – Schwerpunkt Bäckerei*/**
  • Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk – Schwerpunkt Fleischerei*/**
  • Fleischer/in*/**
  • Frischespezialist/in**/***
  • Informatikkaufmann/-frau**/***
  • Integrierte/r Handelsfachwirt/in***
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel**
  • Kaufmann/-frau im Groß- u. Außenhandel**/***
  • Mediengestalter/in**/***
  • Verkäufer/in*/**

Duales Studium

  • Betriebswirtschaft (B. A.)***
  • Wirtschaftsinformatik (B. Sc.)***


Studentenjobs: ja


 




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife