Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG
Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG
Konrad-Zuse-Straße 3
66115 Saarbrücken
Auszubildende: 600 Plätze pro Jahr

Das Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG

Das Lehrinstitut mit Sitz in Saarbrücken-Brebach bildet in Berufen aus, die neben Ärzten und Pflegepersonal im Krankenhaus am meisten benötigt werden. Im Oktober 2012 wurde die benachbarte Berufsakademie eröffnet. Insgesamt fünf Studiengänge werden hier angeboten. Berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungsprogramme ergänzen das Angebot. Als Aus- und Weiterbildungsstätte für die Berufe im Gesundheitswesen ist uns, neben der Qualitätssicherung, die Förderung des interdisziplinären Arbeitens wichtig.

Warum eine Ausbildung oder ein  Studium im Gesundheitswesen?

Das Gesundheitswesen bietet neben zukunftssicheren Arbeitsplätzen eine Fülle von Möglichkeiten. Dies sind neben den klassischen Pflegeberufen die therapeutischen Ausbildungen wie Ergo- und Physiotherapie bis hin zu verschiedenen Studiengängen. Diese vielfältigen Angebote in Verbindung mit dem direkten Kontakt zu Menschen, die Hilfe, Unterstützung oder Beratung brauchen, ist für viele ein Anreiz, sich im Gesundheitswesen ausbilden zu lassen oder zu studieren. Und neben der persönlichen Motivation ist für das spätere Arbeitsleben die fachliche Qualifikation von wesentlicher Bedeutung.

Praktikum

auf Anfrage

Ausbildung

  • Altenpflegehelfer/in**/***
  • Altenpfleger/in**/***
  • Ergotherapeut/in***
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in**/***
  • Heilerziehungspfleger/in***
  • Kosmetische/r Fußpfleger/in*/**/***
  • Krankenpflegehelfer/in**/***
  • Physiotherapeut/in***
  • Podologe/-in**/***
  • Stationsassistent/in*/**/***

 

Studium

  • Bachelor of Science
    Ergotherapie, Physiotherapie, Pflege
  • Bachelor of Arts
    Management in Organisationen des Gesundheitswesens




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife