Typo3
Ausbildungsbetrieb:
NEMAK Wernigerode GmbH
NEMAK Wernigerode GmbH
Gießerweg 10
38855 Wernigerode

Ansprechpartner/in:

Andreas Groch
03943 652-1331
lehrausbildungnemak.REMOVE-THIS.com
Beschäftigte: ca. 550 am Standort
Auszubildende: 16 pro Jahr

NEMAK – Wir bringen Aluminium in Bewegung

Die NEMAK Wernigerode GmbH ist ein dynamisch wachsendes, internationales Unternehmen und der weltweit größte Hersteller von Zylinderköpfen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln und realisieren wir von der Vorentwicklung bis hin zur Serieneinführung Hightech-Aluminiumkomponenten.

Unser Anspruch ist es, stets zu den Besten unserer Branche zu gehören – dabei bauen wir auf hochmotivierte und zukunftsorientierte Mitarbeiter. Bei uns erwartet Sie ein Team qualifizierter Ausbilder, das Sie in eigens dafür eingerichteten, modernen Ausbildungsstätten auf Ihre berufliche Zukunft vorbereiten wird.

Wir vergeben jährlich 2 kaufmännische und 14 gewerbliche Ausbildungsplätze. Während der Ausbildung werden Sie auf den späteren Einsatz in unserem Unternehmen gezielt vorbereitet, denn Sie sind die Fachkräfte von morgen.

Möchten auch Sie ein Teil unseres Teams werden und an der Herstellung von Motorenkomponenten für VW, Audi, Porsche und anderen Firmen teilnehmen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Praktikum

Neben Praktika, bieten wir Studierenden die Möglichkeit des Schreibens von Bachelor- sowie Masterarbeiten.

Ausbildung

  • Elektroniker/in für Automatisierung**/***
  • Gießereimechaniker/in*/**/***
  • Industriekaufmann/-frau**/***
  • Industriemechaniker/in**/***
  • Mechatroniker/in**/***
  • Werkstoffprüfer/in**/***
  • Werkzeugmechaniker/in**/***


auf Anfrage:

  • Produktionstechnologe/-in**/***
  • Technischer Produktdesigner - Fachrichtung Produktgestaltung und –konstruktion**/***




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife