Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH + Co. KG
Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH + Co. KG
Geniner Straße 249
23560 Lübeck

Ansprechpartner/in:

Frau Christina Süllbrandt
0451 5302151
christina.suellbrandtbaader.REMOVE-THIS.com
Beschäftigte: ca. 500 in Lübeck
Auszubildende: ca. 13 im Jahr

Innovationen für Mensch und Umwelt

Als führender Hersteller von Hochleistungsmaschinen für die Fischindustrie und mit der 100%igen Übernahme der Firma Linco Food Systems in Dänemark, als einer der führenden Hersteller von Zerlegsystemen und Wiegeeinheiten für die Geflügelindustrie, beschäftigt BAADER weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter. 

 

Wir sind wichtiger Partner der Lebensmittelindustrie und entwickeln kundenindividuelle Lösungen zur effektiven Nutzung vorhandener Nahrungsmittel. Unsere Kunden profitieren von der Wirtschaftlichkeit unserer Produkte, unsere Umwelt von dem besonnenen Umgang mit vorhandenen Ressourcen.

 

Den Grundstein für den Erfolg legte Rudolph M. J. Baader. Er gründete 1919 in Lübeck die Firma Nordischer Maschinenbau Rud. Baader, deren Hauptsitz auch heute noch in Lübeck ist. Verschiedene Tochterunternehmen, Vertretungen und Service Center repräsentieren BAADER an ca. 70 Standorten weltweit.

 

Die Kernkompetenzen von BAADER umfassen derzeit drei Produktbereiche:

 

  • komplexe Anlagen und Lösungen zur Fischbearbeitung, zum Beispiel Filetier- oder Enthäutemaschinen
  • komplexe Anlagen zur Geflügelbearbeitung
  • Weichseparatoren zur Trennung von Weich- und Festanteilen

 

Die Anlagen werden den Kundenwünschen entsprechend projektiert.

Praktikum

ja

Ausbildung

Industriemechaniker/in**/***

Mechatroniker/in**/***

Technische/r Produktdesigner/in**/***

Zerspanungsmechaniker/in**/***

Industriekaufmann/-frau**/***

Duales Studium

Informatikingenieur/in (B. Sc./M. Sc.)

Mechatronikingenieur/in (B. Sc./M. Sc.) - in Verbindung mit der TU Hamburg-Harburg

Wirtschaftsingenieur/in (B. Sc.)

Wirtschaftsinformatiker/in (B. Sc.) - in Verbindung mit der Nordakademie




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife