Typo3
Fachschule:
PARITÄTISCHES Bildungswerk LV S-A e. V.
Paritätisches Bildungswerk LV S-A e. V.
Fachschule für Sozialwesen
Am Kamp 5
38871 Drübeck

Ansprechpartner/in:

Susanne Fliege
039452 809690
schulleitungfachschule-druebeck.REMOVE-THIS.de
Beschäftigte: 55
Auszubildende: 105 pro Jahr

Es geht um Deine Zukunft – Mach was draus!

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband in Sachsen-Anhalt: das sind mehr als 320 gemeinnützige Organisationen und soziale Unternehmen, Vereine, Verbände, Initiativen und Gruppen. Dazu gehören große landesweit tätige Organisationen genauso wie Kreisverbände, regional ansässige Einrichtungsträger oder Selbsthilfegruppen.

 

Der PARITÄTISCHE – das ist die integrative Kita um die Ecke, der ambulante Pflegedienst oder die Selbsthilfekontaktstelle, das Jugendzentrum, das Seniorenwohnen oder die Werkstatt für Menschen mit Behinderung ...... soziale Hilfen und Angebote in ganzer Vielfalt.

 

Das PARITÄTISCHE Bildungswerk Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. bildet seit 1995 an der Fachschule für Sozialwesen pädagogisches Fachpersonal für den sozialen Bereich aus.


An den Schulstandorten Drübeck und Aschersleben (im Paritätischen Zentrum) bilden wir in den Fachrichtungen Heilerziehungspflege, Heilpädagogik und Sozialpädagogik aus.


Entscheide Dich für eine Ausbildung bei den Spezialisten für den sozialen Bereich!

Praktikum

Praktikumsbeginn: nach Absprache

Praktikumsdauer: nach Absprache

Ausbildung

Ausbildung in der Fachschule für Sozialwesen:

  • Heilerziehungspfleger/in**/***(Voraussetzung: Kinderpfleger oder Sozialassistent)


Ausbildung PARITÄTISCHE Fachschule für Sozialpädagogik:

  • Erzieher/in**/***


Fortbildung:

  • Heilpädagoge/-in**




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife