Typo3
Ausbildungsbetrieb:
POLIFILM EXTRUSION GmbH
POLIFILM EXTRUSION GmbH
Köthener Straße 11
06369 Südliches Anhalt OT Weißandt-Gölzau

Ansprechpartner/in:

Jana Fischer
034978 271430
bewerbung-pfepolifilm.REMOVE-THIS.de
Beschäftigte: 1.500 weltweit
Auszubildende: ca. 20 pro Jahr

Ausbildung auf höchstem Niveau

POLIFILM ist einer der führenden deutschen Hersteller von Extrusionsfolien und Schutzfolien mit weltweit ca. 1.500 Mitarbeitern.

 

In 16 Niederlassungen auf allen Kontinenten setzen sie ihr umfassendes Wissen und Können ein, um für unsere Kunden die besten Folienlösungen am Markt zu liefern oder zu entwickeln.


In Deutschland bilden wir in verschiedenen technischen und kaufmännischen Berufen aus – nicht zuletzt, weil wir selbst am besten wissen, was unsere Mitarbeiter können müssen, damit wir auch in den nächsten 40 Jahren kontinuierlich weiter wachsen.


Denn genau das wollen wir. Bis heute steuern wir unser Wachstum aus eigener Kraft. Dafür investieren wir neben der Qualifizierung unserer Mitarbeiter immer wieder in großem Umfang in die technologische Ausstattung unserer Produktionen und in unsere Präsenz in neuen Märkten.


Wir sind nicht nur ein Familienunternehmen. Wir bei POLIFILM sind wirklich eine Familie. Wenn du Lust hast dazuzugehören: Wir freuen uns auf DICH.

Praktikum

Wir bieten Praktika an.

Ausbildung

  • Chemielaborant/in**/***
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik**/***
  • Industriekaufmann/-frau**/***
  • Industriemechaniker/in**/***
  • Maschinen- und Anlagenführer/in*/**
  • Mechatroniker/in**/***
  • Medientechnologe/-in Druck*/**
  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik*/**

Duales Studium

  • Betriebswirtschaftslehre***
  • Industrielle Produktion***
  • Informatik***

 

Bachelor-/Masterarbeiten sowie Studentenjobs bieten wir ebenfalls nach individueller Absprache an.




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife