Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Polizei Hamburg
Polizei Hamburg
Einstellungsstelle AK 02
Carl-Cohn-Straße 39
22297 Hamburg

Ausbildung und Studium bei der Polizei Hamburg

Sie sind kontaktfreudig und arbeiten gern im Team? Dann könnte das vielfältige Aufgabenspektrum der Schutz-, Kriminal- und Wasserschutzpolizei Hamburg eine echte Herausforderung für Sie sein.

 

Polizeibeamte leisten Menschen Hilfe bei Gefahren, aber auch in Alltagssituationen. Sie verhindern, erforschen und verfolgen Straftaten. Sie absolvieren eine Ausbildung oder ein Studium zum Polizeivollzugsbeamten. Sie arbeiten mit Kolleginnen und Kollegen zusammen, auf die Sie und die Menschen in Hamburg sich rund um die Uhr verlassen können.

 

Um den Bürgern dabei ein zeitgemäßes Leistungsangebot zu bieten, muss eine moderne Polizei natürlich nicht nur technisch auf dem neuesten Stand sein. Auch ihre Personalstruktur muss einer veränderten Gesellschaft angepasst sein. Deshalb sucht die Hamburger Polizei ihren Nachwuchs nicht nur unter deutschen Staatsbürgern. Wir freuen uns auch über Bewerber mit einer ausländischen Staatsbürgerschaft oder mit Migrationshintergrund.

 

In jedem Fall stehen Ihnen bei der Polizei Hamburg zahlreiche Möglichkeiten und die unterschiedlichsten Laufbahnen offen. Überzeugen Sie sich selbst!

Praktikum

ja, für SchülerInnen allgemeinbildender Schulen, BerufsinteressentInnen, Studierende

Ausbildung

  • Laufbahnabschnitt I (ehemaliger mittlerer Polizeivollzugsdienst)**/***

Duales Studium

  • Laufbahnabschnitt II (ehemaliger gehobener Polizeivollzugsdienst)***




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife