Typo3
Ausbildungsbetrieb:
Stadt Nürnberg
Stadt Nürnberg Personalamt der Stadt Nürnberg
Personalamt
Fünferplatz 2
90403 Nürnberg

Die Stadt Nürnberg bildet aus

Die Stadt Nürnberg bietet Ausbildungsmöglichkeiten in vielen Berufsrichtungen. Kein Wunder: beschäftigt sie doch engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Bereichen. 

 

Egal, ob es dabei um Urkunden geht, das Wohngeld oder den neuen Ausweis: Sie kennen die einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften sowie ihre praktische Anwendung, verstehen die Probleme der Bürgerinnen und Bürger und können ihnen somit weiter helfen.

 

Auf der Homepage der Stadt Nürnberg findest Du noch viele weitere Ausbildungsberufe. So planen z. B. unsere Bauzeichner/innen mit modernen CAD-Programmen vielfältige  Bauvorhaben, unsere Gärtner/innen gestalten und pflegen Sport- und Grünanlagen, die Kfz-Mechatroniker/innen warten und prüfen die Fahrzeuge der Stadt Nürnberg.

 

Wer bei der Stadt Nürnberg seine Berufsausbildung beginnt, bekommt eine hervorragende Ausbildung und Perspektiven auf einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz.

 

Bewirb dich, denn du hast uns grade noch gefehlt!

Praktikum

ja (Schüler/Studenten)

Bitte ausschließlich mit den MitarbeiterInnen in den jeweiligen Ämtern vereinbaren (z. B. Bibliothek, Kassen- und Steueramt etc.)

Ausbildung

Verwaltungsberufe:

  • Beamtin/Beamter 2. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen*/**/*** Arbeitsort: Stadt Nürnberg
  • Beamtin/Beamter 3. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen***     Arbeitsort: Stadt Nürnberg“
  • Verwaltungsfachangestellte/r*/**/***

 

Gewerblich-technische Berufe:

jährlich wechselndes Ausbildungsangebot, z.B.

    • Bauzeichner/in**/***
    • Elektroniker/in*/**/***
    • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe*/**/***
    • Fachinformatiker/in für Systemintegration*/**/***
    • Fachkraft für Abwassertechnik*/**/***
    • Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau*/**/***
    • Kraftfahrzeugmechatroniker/in*/**/***
    • Veranstaltungskaufmann/-frau*/**/***

Aufzählung nicht abschließend




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife