Typo3
Hochschule:
Universität Erfurt
Universität Erfurt
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Ansprechpartner/in:

(Allgemeine Studienberatung)
0361 737-5115 oder 0361 737-5100

Die Universität Erfurt ist eine geisteswissenschaftliche Reformuniversität mit einem einzigartigen kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen Profil. Sie wurde 1994 neugegründet, ihre Wurzeln reichen aber bis ins 14. Jahrhundert zurück. Schon Martin Luther (1501 – 1505 Student der Universität Erfurt) wusste: „Wer gut studieren will, gehe nach Erfurt!“ Seit der Wiedergründung führen wir unsere Studierenden zu Bachelor- und Masterabschlüssen. Durch die enge Vernetzung der Fakultäten gehen wir innovative Wege in Lehre und Forschung.

Das gute Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und unseren ca. 5.700 Studierenden garantiert Qualität in Studium und Weiterbildung. Forschungsverbünde und „Graduate Schools“ ermöglichen uns zudem exzellente Forschung, die von Wissenschaftskooperationen über die Disziplingrenzen hinaus geprägt ist.

Unser stadtnaher Campus mit Wohnheimen, Kindertagesstätte, Sportanlagen und Cafés macht die Universität zu einem lebendigen Teil der Landeshauptstadt.

Studium

Bachelor-Studiengänge:

  • Anglistik / Amerikanistik
  • Erziehungswissenschaft
  • Evangelische Religionslehre
  • Förderpädagogik
  • Germanistik
  • Geschichtswissenschaft
  • Internationale Beziehungen
  • Katholische Religion
  • Kommunikationswissenschaft
  • Kunst
  • Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie
  • Literaturwissenschaft
  • Management
  • Mathematik
  • Musikerziehung
  • Musikvermittlung
  • Philosophie
  • Primare und Elementare Bildung
  • Religionswissenschaft
  • Romanistik
  • Slawistik
  • Sport- und Bewegungspädagogik
  • Staatswissenschaften-Rechtswissenschaft
  • Staatswissenschaften-Sozialwissenschaften
  • Staatswissenschaften-Wirtschaftswissenschaft
  • Technik


Grundständiger Magister-Studiengang:

  • Katholische Theologie


Master-Studiengänge:

  • a) wissenschaftlich vertiefende, forschungsorientierte Studiengänge
  • b) lehramtsbezogene Studiengänge (Grundschule, Regelschule, Förderpädagogik, berufsbildende Schule)




Vorausgesetzter Schulabschluss:

= Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss
** 
= Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife
*** 
= Abitur / Fachhochschulreife