Typo3
Fachmesse für Ausbildung+Studium
Neubrandenburg

Fakten zur Messe

21./22. März 2018

Stadthalle Neubrandenburg

Parkstraße 1

17033 Neubrandenburg

8.30 – 14.45 Uhr, Eintritt frei 

 

Schirmherrschaft:


Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung
Manuela Schwesig – Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Silvio Witt – Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg 

 

Ansprechpartnerinnen:

IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH
Sina Meitzner

E-Mail: s.meitzner(at)if-talent.de

Hanka Stegemann

E-Mail: h.stegemann(at)if-talent.de

Tel.: +49 395 36943126

 

Kooperationspartner:
IHK Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern

 

Messe-Informationen zum Download: 

> Messehandbuch der nordjob
   Neubrandenburg 2018

> Rahmenprogramm der nordjob
   Neubrandenburg 2018

 

 

Rund 2.500 Schülerinnen und Schüler werden erwartet

Rund 2.500 junge BesucherInnen werden zur nordjob Neubrandenburg 2018 erwartet. An der größten Fachmesse für Ausbildung+Studium der Region beteiligen sich 70 Unternehmen, Hochschulen, Berufsfachschulen und Beratungsinstitutionen, um die SchülerInnen über ihre Bildungsangebote zu informieren.

 

Zum Erfolgskonzept der Messe zählen die vorab fest vereinbarten Gesprächstermine sowie die gute Vorbereitung der SchülerInnen im Unterricht. Vom Januar bis Mitte März besucht das Organisationsteam der Messe etwa 45 allgemeinbildende Schulen im Umkreis von 80 Kilometern und informiert über 3.000 SchülerInnen der Vorabgangsklassen über die Aussteller und ihre Bildungsangebote. Im Anschluss werden für die interessierten SchülerInnen auf Basis ihrer Gesprächswünsche bis zu vier Termine mit den Ausstellern arrangiert. Den jungen Leuten wird durch die vorab vereinbarten Termine die Hemmschwelle genommen.

Beide Seiten profitieren: Es werden viele qualifizierte Erstkontakte geknüpft. Die SchülerInnen können für sich ausloten, ob die Angebote interessant sind und sie können die Gespräche als eine Art Generalprobe für spätere Bewerbungsgespräche nutzen. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, sich für jeden einzelnen Schüler Zeit zu nehmen.
 

Zur Vorbereitung auf den Messebesuch hilft ihnen das Messehandbuch und das neu entwickelte Lernspiel (Serious Game) nordjob2go. In der Zeit zwischen den Messen veranstaltet die nordjob Akademie zahlreiche berufsorientierende Workshops für SchülerInnen, Weiterbildungen für LehrerInnen und Diskussionsforen. 


Die nordjob ist als außerschulischer Lernort konzipiert und das Angebot der Fachmesse wurde mit abwechslungsreichen Vorträgen rund um das Thema Berufsfindung sowie einer berufskundlichen Ausstellung abgerundet.


Dieses Jahr dürfen sich die BesucherInnen auch auf den Außenbereich freuen. Der M+E-InfoTruck des AGV NORDs (Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands e.V.) bietet auf zwei Etagen zahlreiche interaktive Arbeits- und Informationsstationen rund um Metall- und Elektroberufe.


Zur nordjob Neubrandenburg 2018 haben sich bisher folgende 70 Aussteller angemeldet.