Ausbildungsbetrieb:
DMI GmbH & Co. KG

Schlaue Köpfe für Beruf mit Zukunft gesucht

Als mittelständisches Unternehmen – und führender Archivierungsdienstleister für Patientenakten – spricht DMI talentierte Menschen an, um sie für Themen rund um das medizinische Informationswesen zu begeistern.

 

Modernste Technologien und die Mitarbeit in einem motivierten Team bieten schlauen Köpfen alle Möglichkeiten einer verantwortungsvollen Tätigkeit im medizinischen Kontext.

Der DMI Hauptstandort in Leisnig bildet zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung: Medizinische Dokumentation (FaMI – Med. Dok.), aus.

 

Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, fachlich qualifizierten Nachwuchs im medizinischen Informationsmanagement durch Eigeninitiative zu sichern. Die Ausbildung ermöglicht den Aufbau eines umfassenden, breit gefächerten Wissens in diesem Themengebiet.

 

Der FaMI erhält einen Überblick über die gesamte klinische Dokumentation, um schnell und gezielt die notwendigen Informationen beschaffen, erschließen, dokumentieren und archivieren zu können.

Kontakt

DMI GmbH & Co. KG

Adresse

Otto-Hahn-Straße 11-13
48163 Münster

Ansprechpartner*innen:

Lisa Dreischoff
Tel.: 02534 8005-580

Beschäftigte: rund 1.000

Auszubildende: 2 pro Jahr

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Medizinische Dokumentation*/**/***

ja (Schüler – immer nur im Zeitraum von Januar bis März)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Medizinische Dokumentation*/**/***

ja (Schüler – immer nur im Zeitraum von Januar bis März)

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife