Ausbildungsbetrieb:
Landeshauptstadt Kiel

Macht Sinn! Und Laune! Ausbildung bei der Landeshauptstadt Kiel

Die Landeshauptstadt Kiel bietet dir ein umfassendes Angebot an Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen. Für jeden Schulabschluss und verschiedenste Interessenlagen findest du in der Stadtverwaltung den passenden Job.


Von A wie Abwasserprobe bis Z wie Zeichnen von Bauplänen – für insgesamt 18 verschiedene Ausbildungsberufe und 4 duale Studiengänge kannst du dich bewerben. Obwohl sich jeder Beruf durch ein vielschichtiges Aufgabenspektrum auszeichnet, stehen die Bürger*innen unserer Stadt im Mittelpunkt jeder Arbeit. Daher sucht die Landeshauptstadt Kiel Auszubildende, die Freude am Umgang mit Menschen haben, ein sicheres Auftreten besitzen, Bereitschaft zum serviceorientierten Handeln zeigen und teamfähig sind. Es sollte für dich selbstverständlich sein, sich motiviert, zielstrebig und verantwortungsbewusst für die Ziele der Stadt einzusetzen.


Neben einer qualitativen Ausbildung hast du zudem viele Möglichkeiten im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen und des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Von Methodenkompetenz-Seminaren bis zur Stand-up-Paddling-Betriebssportgruppe wird dir vieles für die individuelle Weiterentwicklung und Fitness geboten.


Auf dem Weg zu deinem neuen Ausbildungsplatz durchläufst du ein Auswahlverfahren, welches sich an den Anforderungen des jeweiligen Ausbildungsberufes orientiert. Zu einem solchen Auswahlverfahren können beispielsweise ein Online-Test, ein praktischer Test und ein Auswahlgespräch gehören.

 

Es erwartet dich in jedem Fall ein spannender Ausbildungsberuf, in dem du von engagierten Ausbildern*innen begleitet wirst. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und deiner Einsatzbereitschaft hast du die besten Voraussetzungen, um nach der Ausbildung in der Stadtverwaltung zu arbeiten.

 

Kiel – Sailing City ist nicht nur ein Paradies für Segler*innen und Wassersportler*innen. Auch abseits der Förde gibt es viel zu entdecken. Die Kieler Woche, die Christian-Albrechts-Universität und die Fachhochschule sowie vielfältige Kultur- und Freizeitangebote machen Kiel zu einer attraktiven und innovativen Stadt.

 

Wenn auch du dich für die Kieler*innen engagieren willst, stehen dir die angegebenen Ansprechpartner*innen gern für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel

Adresse

Rathaus Hopfenstraße
Hopfenstraße 30
24103 Kiel

Ansprechpartner*innen:

Stefani Müller (Ausbildungsleiterin)
Tel.: 0431 9012240

Kai Schlotfeldt
Tel.: 0431 9012278

Jasmin Wolter
Tel.: 0431 9012241

Nora Kraft
Tel.: 0431 9012204

Nike Obermüller
Tel.: 0431 9012264

Beschäftigte: ca. 5.000 in 27 Ämtern

Auszubildende: ca. 200

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Bauzeichner*in (FR Architektur sowie FR Tiefbau)*/**/***
  • Brandmeisteranwärter*in*/**/***1)
  • Elektroniker*in (FR Betriebstechnik)**/***
  • Erzieher*in (praxisintegrierte Ausbildung)**/***
  • Fachangestellte*r für Medien und Informationsdienste (FR Bibliothek)**/***
  • Fachinformatiker*in Systemintegration**/***
  • Fachkraft für Abwassertechnik*/**/***
  • Friedhofsgärtner*in*/**/***
  • Hauswirtschafter*in*/**/***
  • Hygienekontrolleur*in*/**/***
  • Industriemechaniker*in*/**/***
  • Koch/Köchin*/**/***
  • Landschaftsgärtner*in*/**/***
  • Notfallsanitäter*in**/***2)
  • Tiefbaufacharbeiter*in (FR Straßenbau)*/**/***
  • Verwaltungsfachangestellte*r*/**/***

    1) Nur mit einer für den Feuerwehrdienst geeigneten abgeschlossenen Berufsausbildung möglich.
    2) Alternativ auch möglich mit Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer.
  • Architektur (B. Eng.)***
  • Bauingenieurwesen (B. Eng.)***
  • Maschinenbau (B. Eng.)***
  • Public Administration (B. A.)***
  • Praktika: je nach Ausbildungsberuf

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Bauzeichner*in (FR Architektur sowie FR Tiefbau)*/**/***
  • Brandmeisteranwärter*in*/**/***1)
  • Elektroniker*in (FR Betriebstechnik)**/***
  • Erzieher*in (praxisintegrierte Ausbildung)**/***
  • Fachangestellte*r für Medien und Informationsdienste (FR Bibliothek)**/***
  • Fachinformatiker*in Systemintegration**/***
  • Fachkraft für Abwassertechnik*/**/***
  • Friedhofsgärtner*in*/**/***
  • Hauswirtschafter*in*/**/***
  • Hygienekontrolleur*in*/**/***
  • Industriemechaniker*in*/**/***
  • Koch/Köchin*/**/***
  • Landschaftsgärtner*in*/**/***
  • Notfallsanitäter*in**/***2)
  • Tiefbaufacharbeiter*in (FR Straßenbau)*/**/***
  • Verwaltungsfachangestellte*r*/**/***

    1) Nur mit einer für den Feuerwehrdienst geeigneten abgeschlossenen Berufsausbildung möglich.
    2) Alternativ auch möglich mit Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer.
  • Architektur (B. Eng.)***
  • Bauingenieurwesen (B. Eng.)***
  • Maschinenbau (B. Eng.)***
  • Public Administration (B. A.)***
  • Praktika: je nach Ausbildungsberuf

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife