Ausbildungsbetrieb:
FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft mbH

Mit viel PS in die Zukunft

Die Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft (FFG) ist ein Unternehmen mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer über 150-jährigen Tradition.

 

Heute ist die FFG ein internationales Hightechunternehmen, welches mit Innovationen im zivilen und wehrtechnischen Bereich neue Maßstäbe setzt und sich als Systemhaus etablieren konnte. Nicht umsonst vertrauen Auftraggeber aus aller Welt auf Fahrzeugtechnologie „Made in Flensburg“. 

 

Die Stärken der FFG liegen dabei in der Herstellung, Umrüstung, Optimierung, Wartung und Reparatur von Rad- und Kettenfahrzeugen sowie in der  Entwicklung und Realisierung 

maßgeschneiderter Konzepte der Aluminiumtechnik. Fachliche Expertise und ein hohes Serviceverständnis gehen seit jeher Hand in Hand, um kundenspezifische Lösungen zu entwickeln, die sich – auch unter anspruchsvollsten Einsatzbedingungen – in der Praxis bewähren. 

 

Dafür arbeiten Ingenieure, Konstrukteure, Elektroniker, Programmierer, Kfz-Mechatroniker und Kaufleute unter einem Dach, um alle Leistungen von der Entwicklung bis zur Realisierung abzubilden – unterstützt von einem effizienten Verwaltungsapparat. Damit auch in Zukunft die hohen Erwartungen des Marktes erfüllt werden können, setzt man bei der FFG auf motivierte und fähige Nachwuchskräfte.

 

Die Vielfalt an Ausbildungsberufen zeigt, welch hohen Stellenwert das Thema im Unternehmen besitzt. Auszubildende erhalten eine engagierte Betreuung, die attraktive Zusatzangebote wie Trainings und Fortbildungen umfasst. 

 

Auch wird von Anfang an darauf Wert gelegt, junge Menschen aktiv ins Betriebsgeschehen einzubinden.

Kontakt

FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft mbH

Adresse

Werftstraße 24
24939 Flensburg

Ansprechpartner*innen:

Michael Jahn (Personalleiter)
Tel.: 0461 4812-0
E-Mail: bewerbungenffg-flensburg.REMOVE-THIS.de

Dipl.-Betr. Norbert Erichsen (Geschäftsführer)

Beschäftigte: 600

Auszubildende: 55

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachkraft für Lagerlogistik*/**/*** 
  • Industriekaufmann/-frau**/***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Informatikkaufmann/-frau**/***
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in*/**/***
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement*/**/***
  • Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung**/***
  • Konstruktionsmechaniker/in*/**/*** 
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/in*/**/***
  • - Karosserietechnik
  • - Nutzfahrzeugtechnik
  • Zerspanungsmechaniker/in*/**/***
  • Betriebswirtschaftslehre (B. A.)***
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.)***

 

Hochschulabsolventen/-innen der Studiengänge:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • International Management
  • Ingenieurwesen im Bereich Maschinenbau, Fahrzeug- und Elektrotechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Praktika: ja, kaufm. u. techn.
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachkraft für Lagerlogistik*/**/*** 
  • Industriekaufmann/-frau**/***
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Informatikkaufmann/-frau**/***
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in*/**/***
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement*/**/***
  • Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung**/***
  • Konstruktionsmechaniker/in*/**/*** 
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/in*/**/***
  • - Karosserietechnik
  • - Nutzfahrzeugtechnik
  • Zerspanungsmechaniker/in*/**/***
  • Betriebswirtschaftslehre (B. A.)***
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B. Eng.)***

 

Hochschulabsolventen/-innen der Studiengänge:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • International Management
  • Ingenieurwesen im Bereich Maschinenbau, Fahrzeug- und Elektrotechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Praktika: ja, kaufm. u. techn.
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife