Ausbildungsbetrieb:
Gemeinschaftspraxis für Augenheilkunde

Augen auf bei der Berufswahl!

Das Augenzentrum Schleswig-Holstein bietet jährlich mehrere Ausbildungsplätze für Medizinische Fachangestellte an verschiedenen Standorten an.


Wir versorgen in unseren sieben Praxis-Standorten jährlich über 50.000 Patienten und führen ca. 5.000 Operationen in unseren vier ambulanten Operationszentren durch.


Die Ausbildung in Deutschland dauert in der Regel drei Jahre. Sie erfolgt als duale Ausbildung parallel in der Arztpraxis und der Berufsschule (ein bis zwei Tage pro Woche) und bereitet auf die spätere Arbeit in  Hausarzt- und Facharztpraxen, Krankenhäusern sowie anderen medizinischen Versorgungseinrichtungen vor.


Die aktuelle Verordnung zur Berufsausbildung regelt die Ausbildungsinhalte und ist damit staatlich anerkannt. Diverse Weiterbildungsangebote und Einsatzmöglichkeiten machen den Beruf zusätzlich attraktiv. 


Wer folgende Eigenschaften mitbringt, ist gut geeignet für den interessanten und  zukunftsorientierten Beruf:  Einfühlungsvermögen, kommunikative Fähigkeiten, Zugewandtheit,  sicheres Auftreten, Belastbarkeit,  Verschwiegenheit und exaktes, gewissenhaftes Arbeiten.


Wir freuen darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt

Augenzentrum Schleswig-Holstein

Adresse

Kuhberg 5a-7
24534 Neumünster

Ansprechpartner*in:

Beschäftigte: 104

Auszubildende: 18

Stellenangebote (m/w/d)

  • Medizinische/r Fachangestelle/r**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Medizinische/r Fachangestelle/r**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife