Ausbildungsbetrieb:
HELIOS Kliniken Schwerin

Helios Kliniken: Größter Arbeitgeber der Landeshauptstadt

Die Helios Kliniken Schwerin integrieren die Krankenhäuser Klinikum Schwerin und Carl-Friedrich-Flemming-Klinik zum größten Anbieter von Leistungen im Gesundheitswesen in Westmecklenburg. Sie verfügen gemeinsam über 1.518 Betten, in welchen Patienten aus allen medizinischen Fachrichtungen behandelt werden.

 

Das stationäre Leistungsspektrum wird durch Tageskliniken in Schwerin, Wismar, Ludwigslust und Sternberg, die onkologische Tagesklinik in Schwerin und durch Medizinische Versorgungszentren in Gadebusch und Schwerin ergänzt. Beide Krankenhäuser sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Rostock. Die Helios Kliniken Schwerin sind der größte Arbeitgeber der Landeshauptstadt Schwerin und einer der größten privatwirtschaftlichen Arbeitgeber in Mecklenburg-Vorpommern.

Kontakt

HELIOS Kliniken Schwerin GmbH

Adresse

Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin

Tel.: 0385 520-0

Ansprechpartner*in:

Karin Kollmorgen
Tel.: 0385 520-2017

Geschäftsführer:
Thomas Rupp

Ärztlicher Direktor:
Prof. Dr. Jörg-Peter Ritz

Pflegedirektor:
Robert Green

Beschäftigte: 2.432
darunter Auszubildende: 129

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in**/***
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in**/***
  • Praktika: ja (Schüler/Studenten)
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in**/***
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in**/***
  • Praktika: ja (Schüler/Studenten)
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife