Akademie:
Kieler Institut für Gymnastik und Tanz

Das Kieler Institut für Gymnastik und Tanz ist eine Berufsfachschule für staatlich geprüfte Gymnastiklehrer/innen. Sie ist durch das zuständige Ministerium des Landes Schleswig-Holstein als Ersatzschule in freier Trägerschaft anerkannt. 


Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen in den Bereichen Gymnastik, Tanz, Musik und Sport. Die dreijährige Ausbildung ist in sechs Semester gegliedert. Ausbildungsbeginn ist jeweils jährlich im August. Die Ausbildung ist BAföG-anerkannt. 


Haben sie Lust auf ein breites Berufsfeld? Dann haben sie durch die Ausbildung viele Möglichkeiten: z. B. Turn- und Sportvereine, Tanzschulen, Kindergarten, Vorschulen, Volkshochschulen, Krankenkassen, Vorsorge-
einrichtungen, Kliniken, therapeu-tische Einrichtungen usw.


Sie haben den Realschulabschluss oder das Abitur? Sie haben Interesse und Spaß an Bewegung? Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen? Sie haben Freude an der Vermittlung von sportlichen Inhalten? Dann bewerben Sie sich bei uns im Kieler Institut für Gymnastik und Tanz! Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Kieler Institut für Gymnastik und Tanz

Adresse

Boninstraße 10
24114 Kiel

Ansprechpartner*in:

Christiane Biallowons-Quest

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Gymnastiklehrer/in – staatlich geprüft**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Gymnastiklehrer/in – staatlich geprüft**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife