Arbeitgeber:
Polizeidirektion Hannover

Dualer Bachelorstudiengang: Polizei – so interessant wie das tägliche Leben

Polizeivollzugsdienst:
Der Polizeiberuf mit seinen abwechslungsreichen Aufgaben bietet die Möglichkeit, individuelle Neigungen, Interessen und Fähigkeiten zu verwirklichen. Jeder Tag stellt neue Anforderungen, jedes Einschreiten verlangt andere Lösungen sowie eigenverantwortliches, entschlossenes und umsichtiges Handeln.


Die Einstellung in Niedersachsen erfolgt in die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Polizei. Das dreijährige duale Bachelor-Studium findet an der Polizeiakademie Niedersachsen statt. Nach bestandener Abschlussprüfung werden Sie in den Polizeivollzugsdienst übernommen und zum/zur Polizeikommissar/in ernannt. Ihre erste Verwendung erfolgt in der Bereitschaftspolizei oder im  Einsatz- und Streifendienst.
 


Kaufmännische Ausbildung:
Unsere Auszubildenden werden im Ausbildungsverlauf in wechselnden Bereichen der Behörde eingesetzt. Ergänzend zur Praxisausbildung erfolgt die theoretische Ausbildung an der BBS 14 sowie am Niedersächsischen Studieninstitut. Wir ermöglichen unseren Auszubildenden außerdem ein vierwöchiges Auslandspraktikum mit ergänzendem Vertiefungssprachkurs.


Nach der Ausbildung ist uns an einer Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis gelegen. Spätere Verwendungen erfolgen z.B. im Bereich der Wirtschaftsverwaltung, des Personalwesens, des Liegenschaftsmanagements oder des inneren Dienstbetriebs unserer Dienststellen und Dezernate.

Kontakt

Polizeidirektion Hannover

Adresse

Waterloostraße 9
30169 Hannover

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

Kaufmännische Ausbildung (m/w/d):
Kaufmann/-frau für Büromanagement**/***
 
Bewerben können sich:
Absolventen/innen mit einer guten mittleren Reife, Fachhochschulreife oder Abitur

Beginn: 01.08. eines Jahres.

 

Für Bewerbungen beachten Sie bitte entsprechende Ausschreibungen im Internet.

Dualer Bachelorstudiengang (m/w/d):
Polizeikommissar/in**/***
 
Bewerben können sich:

1. Realschüler/innen (Der Einstellung voraus geht eine Fachoberschulausbildung. Beginn zum 01.08. eines jeden Jahres)

2. Absolventen/innen mit Abitur, Fachhoch-schulreife bzw. einem als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss (Einstellungstermin zum 01.10. eines jeden Jahres)

 

Der Bewerbungsschluss wird jährlich neu festgelegt. Bitte beachten Sie die Internetpräsenz.

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

Kaufmännische Ausbildung (m/w/d):
Kaufmann/-frau für Büromanagement**/***
 
Bewerben können sich:
Absolventen/innen mit einer guten mittleren Reife, Fachhochschulreife oder Abitur

Beginn: 01.08. eines Jahres.

 

Für Bewerbungen beachten Sie bitte entsprechende Ausschreibungen im Internet.

Dualer Bachelorstudiengang (m/w/d):
Polizeikommissar/in**/***
 
Bewerben können sich:

1. Realschüler/innen (Der Einstellung voraus geht eine Fachoberschulausbildung. Beginn zum 01.08. eines jeden Jahres)

2. Absolventen/innen mit Abitur, Fachhoch-schulreife bzw. einem als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss (Einstellungstermin zum 01.10. eines jeden Jahres)

 

Der Bewerbungsschluss wird jährlich neu festgelegt. Bitte beachten Sie die Internetpräsenz.

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife