Unternehmen / Ausbildungsbetrieb:
Sparkasse Mainz

Hier bist du richtig.

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, besitzen Einfühlungsvermögen, haben gepflegte Umgangsformen, Verhandlungsgeschick und eine
Vertriebs- und Verkaufsorientierung?

 

Werden Sie aktiv und bewerben Sie sich um einen attraktiven Ausbildungs- oder Studienplatz mit guten Chancen für Ihre weitere Karriere.

 

Die Sparkasse Mainz bietet Ihnen ein Fundament für Ihre Zukunft – die qualifizierte Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau. Die 2-jährige bzw. 2,5-jährige Ausbildung erfolgt in einem ausgewogenen Wechsel zwischen praktischer Tätigkeit und theoretischer Wissensvermittlung in unseren Beratungscentern und Filialen, internen Bereichen, der Berufsschule und in internen Seminaren.

 

Zudem bieten wir Ihnen ein Duales Studium – Bachelor of Arts Fachrichtung BWL-Bank, welches sich durch seinen Wissenschaftsbezug und die Praxisnähe auszeichnet. Das dreijährige Studium findet im ständigen Wechsel zwischen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim und den internen Bereichen und Filialen der Sparkasse Mainz statt.

Kontakt

Sparkasse Mainz

Adresse

Bahnhofstraße 1
55116 Mainz

Ansprechpartner*innen:

Kathrin Reiland
Tel.: 06131 200-2268

Rita Kowalski
Tel.: 06131 200-2231

Beschäftigte: 397

Auszubildende: ca. 10 pro Jahr

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Bankkaufmann/-frau**/***
  • Betriebswirtschaftslehre

    • Schwerpunkt Bank (B. A.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Bankkaufmann/-frau**/***
  • Betriebswirtschaftslehre

    • Schwerpunkt Bank (B. A.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife