Unternehmen / Ausbildungsbetrieb:
Knorr-Bremse Berlin

Gemeinsam und erfolgreich Zukunft gestalten

Knorr-Bremse ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb modernster Bremssysteme für unterschiedliche Anwendungen im Schienen- und Nutzfahrzeugbereich voran. Damit leistet Knorr-Bremse einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit auf Schiene und Straße. 

 

Weitere Produktfelder sind Türsysteme und Klimaanlagen für Schienenfahrzeuge sowie Drehschwingungsdämpfer für Verbrennungsmotoren.

 

Individuelle Betreuung, fachliche und persönliche Weiterbildung sowie ein vielseitiges und dynamisches Umfeld sind nur einige der Gründe, die eine Ausbildung bei uns lohnenswert machen. Bewerben Sie sich für den Ausbildungsstart!

Kontakt

Knorr-Bremse Berlin

Adresse

Zweigniederlassung der KB Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH
Georg-Knorr-Straße 4
12681 Berlin

Ansprechpartner*in:

Bernd Graubaum oder Nadine Piatkowski
Tel.: 030 9392-2612 oder 2329
E-Mail: berufsausbildung.berlinknorr-bremse.REMOVE-THIS.com

Beschäftigte: ca. 25.000 weltweit

Auszubildende: 20 pro Jahr in Berlin

Bewerbungszeitraum für den Ausbildungsbeginn 2019: 01.09.2018 bis 31.01.2019

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachkraft für Lagerlogistik*/**
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Mechatroniker/in**/***
  • Zerspanungsmechaniker/in*/**/***
  • Praktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Fachkraft für Lagerlogistik*/**
  • Industriemechaniker/in*/**/***
  • Mechatroniker/in**/***
  • Zerspanungsmechaniker/in*/**/***
  • Praktika: ja
  • Jobs für Studierende: ja
  • Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife