Ausbildungsbetrieb:
Courtyard by Marriott Bremen

Zeit für Veränderungen

Zu Marriott gehören 30 Marken mit unterschiedlichen Konzepten bzw. Zielgruppen. Mit Stand Sommer 2018 waren dies 6.700 Hotels und -Resorts in 130 Ländern weltweit.

 

Du fragst dich: Warum soll ich gerade in diesem Bereich eine Ausbildung machen?

  • Die Welt heißt dich willkommen! Solltest du einmal den Wunsch verspüren, im Ausland zu arbeiten, wirst du viele Hotels unserer Kette finden, bei denen du mit deiner Ausbildung sehr gute Chancen hast.
  • In der Woche ausschlafen, lange frühstücken und in Ruhe shoppen gehen? Ist alles möglich, denn du hast auch häufig mal frei, wenn andere arbeiten.
  • Vielfalt erleben! In kaum einem anderen Beruf hast du täglich die Möglichkeit mit neuen Leuten aus allen Ländern in Kontakt zu treten.

 

Wir suchen aufgeschlossene, motivierte Auszubildende, die Freude daran haben, als GastgeberIn mit positiver Ausstrahlung tätig zu sein.

 

Lass uns dich fördern und entwickeln, denn darin sehen wir die Zukunft in unserem Unternehmen.

Kontakt

Courtyard by Marriott Bremen

Adresse

Theodor-Heuss-Allee 2
28215 Bremen

Tel.: 0421 69640602

Ansprechpartner*in:

Sabrina Backhaus

Beschäftigte: 50

Auszubildende: 13

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Hotelfachmann/-frau**/***
  • Koch/Köchin*/**/***
  • Hotelmanagement***
  • Praktika: ja, min. 1 Woche
  • Jobs für Studierende: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Hotelfachmann/-frau**/***
  • Koch/Köchin*/**/***
  • Hotelmanagement***
  • Praktika: ja, min. 1 Woche
  • Jobs für Studierende: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife