Beratungsinstitution / Verband:
Bayerische Landesärztekammer

Für gute Medizin in Bayern

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) ist – zusammen mit den 63 ärztlichen Kreisverbänden (ÄKV) und den acht ärztlichen Bezirksverbänden (ÄBV) – die gesetzliche Berufsvertretung aller 79.115 (01.10.2015) Ärztinnen und Ärzte in Bayern.

 

Zu den Aufgaben der ärztli­chen Berufsvertretung gehören u. a. die Wahrnehmung der beruflichen Belange der Ärztinnen und Ärzte im Rahmen der Gesetze, die Einhaltung der ärztlichen Berufspflichten, die Förderung der ärztlichen Weiter- und Fortbildung und insbesondere die Mitwirkung in der öffentlichen Gesundheitspflege. Die BLÄK ist darüber hinaus die gesetzlich zuständige Stelle für die Aus- und Weiterbildung der Medizinischen Fachangestellten (MFA) in Bayern.

 

Der Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten setzt ein hohes Maß an Engagement, Flexi­bilität und Belastbarkeit voraus. Der Umgang mit verschiedensten Patientinnen oder Patienten mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern verlangt nicht nur ein überdurchschnittliches Einfühlungs­vermögen sowie Kontaktfreude, sondern auch die Flexibilität, auf die vielseitigen Situationen einzugehen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf: www.blaek.de. Folgen Sie uns auch auf Twitter unter @BLAEK_P oder besuchen Sie uns auf Facebook.

Kontakt

Bayerische Landesärztekammer

Adresse

Medizinische Assistenzberufe
Mühlbaurstraße 16
81677 München

Tel.: 089 4147-152

Stellenangebote (m/w/d)

  • Medizinische/r Fachangestellte/r*/**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Medizinische/r Fachangestellte/r*/**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife