Ausbildungsbetrieb:
Kreis Schleswig-Flensburg

Vielseitig, attraktiv und anspruchsvoll

Eine Ausbildung im öffentlichen Dienst ist vieles, nur nicht langweilig. Der Kreis Schleswig-Flensburg bildet in drei Berufen aus. Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungswirte/-innen sind auf der mittleren Ebene als Sachbearbeiter/innen in der Kommunalverwaltung tätig. Mit dem Studium Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung / Public Administration erreicht man die gehobene Sachbearbeiterebene und kann auch Führungspositionen ausüben.

  

Zentrales Einstellungsdatum ist der 1. August eines jeden Jahres. Die Ausbildungsplätze werden in aller Regel nach den Sommerferien öffentlich in der Tagespresse und auf der Seite www.schleswig-flensburg.de ausgeschrieben. Im Anschluss an die Ausbildung bestehen gute Übernahmeaussichten. Verwaltungsfachangestellten winkt zum Ende der Ausbildung eine attraktive Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro. 

  

Das duale Bachelorstudium, bei dem keine Studiengebühren anfallen und monatliche Anwärterbezüge ausgezahlt werden, stellt mit seinem hohen Praxisanteil eine interessante Alternative zum Hochschulstudium dar.

  
Nutzen Sie Ihre Chance und gestalten Sie Ihre Zukunft!

Kontakt

Kreis Schleswig-Flensburg

Adresse

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig

Tel.: 04621 87-0

Ansprechpartner*innen:

Sascha Freitag (Ausbildungsleiter)
Tel.: 04621 87-358

Dr. Wolfgang Buschmann (Landrat)

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Verwaltungswirt/in bzw. Kreissekretäranwärter/in** (Beamter/Beamtin im ehemals mittleren nichttechnischen Dienst, jetzt Laufbahngruppe I zweites Einstiegsamt)
  • Verwaltungsfachangestellte/r*/**

 

  • Allgemeine Verwaltung/Public Administration (B. A.) bzw. Kreisinspektoranwärter/in*** (Beamter/Beamtin im ehemals gehobenen nichttechnischen Dienst, jetzt Laufbahngruppe II erstes Einstiegsamt) 
  • Freiwilliges Soziales Jahr in Förderzentren mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung
  • Bundesfreiwilligendienst in Förderzentren mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung

Praktika: 

  • Berufserkundungspraktikum
  • Anerkennungsjahr zum/zur Dipl. Sozial-pädagogen/-in bzw. Berufspraktikum

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Verwaltungswirt/in bzw. Kreissekretäranwärter/in** (Beamter/Beamtin im ehemals mittleren nichttechnischen Dienst, jetzt Laufbahngruppe I zweites Einstiegsamt)
  • Verwaltungsfachangestellte/r*/**

 

  • Allgemeine Verwaltung/Public Administration (B. A.) bzw. Kreisinspektoranwärter/in*** (Beamter/Beamtin im ehemals gehobenen nichttechnischen Dienst, jetzt Laufbahngruppe II erstes Einstiegsamt) 
  • Freiwilliges Soziales Jahr in Förderzentren mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung
  • Bundesfreiwilligendienst in Förderzentren mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung

Praktika: 

  • Berufserkundungspraktikum
  • Anerkennungsjahr zum/zur Dipl. Sozial-pädagogen/-in bzw. Berufspraktikum

 

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife