Akademie:
Schule für Schauspiel Hamburg

Schauspielausbildung Film und Theater 3 Jahre

Die Schule für Schauspiel Hamburg (SfSH) bildet seit 1992 mit großem Erfolg Schauspieler und Schauspielerinnen aus. Die SfSH ist staatlich anerkannt und BaföG-gefördert. Die Ausbildung kann wahlweise mit einem Film- oder Theaterabschluss – oder beidem – absolviert werden.

 

Im Zentrum der dreijährigen Ausbildung steht die praxisnahe Vermittlung schauspielerischer Grundlagen des Theaters, die durch spezielle Qualifikationen für Film, TV und andere Medien ergänzt werden.

 

Schauspieler zu sein ist ein Beruf, der viel von dir verlangt. Dafür geben wir dir das Handwerk mit. Drei Jahre lang trainierst du Deine Werkzeuge als Schauspieler: Körper, Stimme und Fantasie. Wir bringen dir bei, präzise mit diesen Werkzeugen zu arbeiten und sie in allen Nuancen zu beherrschen. Genauso wichtig ist auch die Entwicklung deiner künstlerischen Persönlichkeit. Das erfordert viel Mut und noch mehr Humor, denn oft wirst du über dich lachen müssen.

 

Wir versprechen dir keine Karriere. Doch wir versprechen, dir alles mitzugeben, was du für eine Karriere brauchst. Darin liegt unsere Verantwortung.

Kontakt

Schule für Schauspiel Hamburg

Adresse

Staatlich anerkannte Berufsfachschule
Oelkersallee 29a
22769 Hamburg

Tel.: 040 4302050

Ansprechpartner*in:

M. Uhlig, O. Rüdinger, J. Oberndorff (Schulleitung)

Stellenangebote (m/w/d)

  • Schauspiel***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Schauspiel***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife