Unternehmen:
Jobcenter Region Hannover

Füreinander – Miteinander

Seit 2005 stellt das Jobcenter Region Hannover den Lebensunterhalt von ca. 120.000 Leistungsberechtigten in der Region sicher. Wir beraten Leistungsberechtigte in Fragen beruflicher
Perspektiven, begleiten und unterstützen sie bei dem Weg in Ausbildung und Arbeit.


Wir bieten zum 1. August eines jeden Jahres den dualen Studiengang Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung mit dem Schwerpunkt Sozialgesetzgebung an.


Das Studium gliedert sich in Theorieabschnitte an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) und Praxisabschnitte, die Sie im Jobcenter Region Hannover absolvieren. Dabei lernen Sie verschiedene Bereiche kennen, um Sie bestmöglich auf Ihre spätere Tätigkeit als Sachbearbeiter/in im Leistungsservice vorzubereiten. Die Einstellung erfolgt im Beamtenverhältnis.

 

Wenn Sie gerne eigenständig arbeiten, kunden- sowie teamorientiert sind und sich einen verantwortungsvollen Job wünschen, sind Sie bei uns genau richtig!

 


Bei uns erwartet Sie ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen. Zudem bieten wir Ihnen gute Qualifizierungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Kontakt

Jobcenter Region Hannover

Adresse

Vahrenwalder Straße 245
30179 Hannover

Ansprechpartner*innen:

Annette Kalbitzer
Tel.: 051165592510

Valeria Liebscher
Tel.: 0511 655925-19

Beschäftigte: ca. 1.700

Auszubildende: Studierende: ca. 30

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

Allgemeine Verwaltung
Schwerpunkt Sozialgesetzgebung (B. A.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

Allgemeine Verwaltung
Schwerpunkt Sozialgesetzgebung (B. A.)***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife