Fachschule:
Karl-Heine-Schule

Freuen Sie sich auf glänzende Aussichten

Die Karl-Heine-Schule, welche 1876 als Fortbildungs- und Weiterbildungsschule des Königreiches Sachsen gegründet wurde, bietet heute hervorragende Lehr- und Lernbedingungen: Großzügige Theorieräume, modern ausgestattete Labore, Werkstätten und PC-Kabinette bilden ein Lernumfeld, in dem schon lange nicht mehr nur in traditionellen Berufen ausgebildet wird, innovative und zukunftsorientierte Bildungsgänge gehören nun selbstverständlich zum Angebot dieser Bildungseinrichtung.

 

Unter dem Dach des Beruflichen Schulzentrums befinden sich heute Fachschule, Berufliches Gymnasium, Fachoberschule und Berufsschule. Durch konsequentes pädagogisches Handeln wird den Schülerinnen und Schülern der optimale Start in das Berufsleben oder der berufliche Aufstieg ermöglicht.


Die Schule ist Preisträger im Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ und im Umweltwettbewerb der Stadt Leipzig. Sie trägt die Titel „Sportfreundliche Schule“, „Schule mit Idee“ und „Saubere Schule“.

Kontakt

BSZ - Karl Heine Schule Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig

Adresse

Merseburger Straße 56-58
04177 Leipzig

Ansprechpartner*in:

OStD Siebald (Schulleiter)
Tel.: 0341 486460
E-Mail: khsbszkhs-leipzig.REMOVE-THIS.de

Stellenangebote (m/w/d)

 

Duale Berufsausbildung mit Abitur

Sachsen-DuBAS-M

  • Industriemechaniker/in**
  • Zerspanungsmechaniker/in**

 

Berufliches Gymnasium:

  • Technikwissenschaften**
  • Gesundheit und Soziales**
  • Ernährungswissenschaften**

 

Fachoberschule:

  • Technik (einjährige)**
  • Wirtschaft und Verwaltung (einjährige)**

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

 

Duale Berufsausbildung mit Abitur

Sachsen-DuBAS-M

  • Industriemechaniker/in**
  • Zerspanungsmechaniker/in**

 

Berufliches Gymnasium:

  • Technikwissenschaften**
  • Gesundheit und Soziales**
  • Ernährungswissenschaften**

 

Fachoberschule:

  • Technik (einjährige)**
  • Wirtschaft und Verwaltung (einjährige)**

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife