Ausbildungsbetrieb:
Auswärtiges Amt/Hochschule des Bundes

Auswärtiges Amt: Über Grenzen hinweg denken und arbeiten

Das Auswärtige Amt mit seinen Dienstsitzen in Berlin und Bonn sowie seinem Netz von rund 230 Auslandsvertretungen pflegt die Beziehungen Deutschlands zu anderen Staaten sowie zu den zwischen- und überstaatlichen Organisationen.

 

Dabei geht es nicht nur um politische Kontakte zwischen Regierungen und Parlamenten. Deutschland und seine Gesellschaft sind international immer stärker vernetzt. Das Auswärtige Amt fördert daher einen intensiven Austausch mit der Welt in Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Technologie, Umwelt, Entwicklungsfragen und vielen weiteren Themen.

 

Besonders wichtig für die Deutschen im Ausland ist die konsularische Betreuung durch die deutschen Auslandsvertretungen. Jährlich um die 40 Millionen Reisende und rund vier Millionen Auslandsdeutsche stellen unsere Botschaften und Konsulate vor täglich neue Herausforderungen: als Helfer in Not, Informationsstellen und als Anlaufstelle für behördliche Dienstleistungen aller Art.

Kontakt

Auswärtiges Amt, Akademie Auswärtiger Dienst

Adresse

Hausanschrift
Schwarzer Weg 45
13505 Berlin

Postanschrift
Kurstraße 36
10117 Berlin

Ansprechpartner*in:

Sonja Uebe (Gehobener Dienst)
Tel.: 030 50001121
E-Mail: 1-ak-12diplo.REMOVE-THIS.de

Auszubildende: 40 pro Jahr | Studierende: 50 pro Jahr

Stellenangebote (m/w/d)

  • Zweijährige Ausbildung im mittleren Auswärtigen Dienst**
    Bewerbungsfrist: Januar – März 2019
    Ausbildungsbeginn: April 2020
  • Duales Studium im gehobenen Auswärtigen Dienst***
    Bewerbungsfrist: Juli – Oktober 2019
    Studienbeginn: Ende Juli 2020
  • Dritte Laufbahn: Vorbereitungsdienst im höheren Auswärtigen Dienst
    Voraussetzung: ein Hochschulstudium mindestens mit einem Master oder gleichwertigem Abschluss
    Bewerbungsfrist: Juli – Oktober 2019
    Beginn Vorbereitungsdienst: Anfang Mai 2020

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Zweijährige Ausbildung im mittleren Auswärtigen Dienst**
    Bewerbungsfrist: Januar – März 2019
    Ausbildungsbeginn: April 2020
  • Duales Studium im gehobenen Auswärtigen Dienst***
    Bewerbungsfrist: Juli – Oktober 2019
    Studienbeginn: Ende Juli 2020
  • Dritte Laufbahn: Vorbereitungsdienst im höheren Auswärtigen Dienst
    Voraussetzung: ein Hochschulstudium mindestens mit einem Master oder gleichwertigem Abschluss
    Bewerbungsfrist: Juli – Oktober 2019
    Beginn Vorbereitungsdienst: Anfang Mai 2020

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife