Ausbildungsbetrieb:
Oberlandesgericht Nürnberg

Justiz ist für die Menschen da.

Duales Studium Diplom-Rechtspfleger/in (FH)***
Das 3-jährige duale Studium bereitet Sie auf einen Beruf vor, in dem Sie selbstständig Entscheidungen treffen. Zu den Aufgabengebieten der Rechtspfleger/innen gehört u.a. die Versteigerung von Grundstücken, die Bearbeitung von Insolvenzverfahren, die Führung der Grundbücher, die Vollstreckung von Freiheitsstrafen und die Eröffnung von Testamenten.

 

Duale Ausbildung Justizfachwirt/in
Die 2-jährige duale Ausbildung vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um die vielseitigen Aufgaben in der bayerischen Justiz wahrzunehmen. Justizfachwirte/innen sind u.a. erste Ansprechpartner/innen für ratsuchende Bürger, verwalten die Gerichtsakten, führen Protokoll bei Gerichtsverhandlungen und berechnen Gerichtskosten. Sie können sich auch zu Gerichtsvollziehern/innen weiterbilden.

 

Die bayerische Justiz bietet moderne, vielseitige Arbeitsplätze mit verantwortungsvollen Aufgaben, einem sicheren Einkommen (auch schon während der Ausbildung), familienfreundliche Arbeitsbedingungen, gute Aufstiegs- und Weiterbildungschancen sowie Einsatzmöglichkeiten in Ihrer Region.

Kontakt

Oberlandesgericht Nürnberg

Adresse

Fürther Straße 110
90429 Nürnberg

Ansprechpartner*in:

Bernd Wörlein
Tel.: 0911 321-2333

Beschäftigte: bayernweit ca 14.000

Auszubildende: 30, duale Studienplätze: 30

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Justizfachwirt/in**/***
  • Diplom-Rechtspfleger/in***
  • Diplom-Verwaltungsinformatiker/in***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Justizfachwirt/in**/***
  • Diplom-Rechtspfleger/in***
  • Diplom-Verwaltungsinformatiker/in***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife