Fachschule:
TÜV Rheinland Schule

Erfolgreich in die Zukunft. In den Branchen Biotechnologie und Chemie

Die privaten Berufsfachschulen von TÜV Rheinland bieten Jugendlichen eine attraktive Alternative zur klassischen Berufsausbildung – durch beste Ausbildungsqualität und eine hohe Übernahmequote in zukunftssichere Branchen.

 

Fachpraktika in unseren modern ausgestatteten Laboren sichern einen hohen Praxisbezug und bereiten optimal auf die zukünftigen Herausforderungen vor. Unsere Lehrer und Dozenten bringen neuestes Wissen und praktische Erfahrungen in den Unterricht ein.

 

Wir bieten einen engen persönlichen Kontakt zu den Lehrern und eine Lernumgebung abseits überfüllter Hörsäle und anonymer Schulzentren. Befragungen haben gezeigt, dass Schüler und Eltern die sehr persönliche Betreuung durch das gesamte Team der Schule ganz besonders schätzen.

 

An unserer Fachschule in Nürnberg haben Sie nach einem Jahr Berufspraxis zusätzlich die Möglichkeit der Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker für Biotechnik oder Umweltschutztechnik.

Kontakt

TÜV Rheinland Schule

Adresse

Berufsfachschule für Biologisch-technische Assistenten und Chemisch-technische Assistenten
Tillystraße 2
90431 Nürnberg

Tel.: 0911 6555700

Auszubildende: 90 pro Jahr

Stellenangebote (m/w/d)

 

Schulische Ausbildung:

  • Biologisch-technische/r Assistent/in (staatl. geprüft)*/**/***
  • Chemisch-technische/r Assistent/in (staatl. geprüft)*/**/***

 

Weiterbildungen zum/zur Techniker/in:

  • Techniker/in für Umweltschutz (staatl. geprüft)
  • Techniker/in für Biotechnik (staatl. geprüft)
  • Techniker/in für Galvanotechnik (staatl. geprüft)

 

Berufsbegleitende Weiterbildung:

  • Fachkraft für Biotechnologie

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

 

Schulische Ausbildung:

  • Biologisch-technische/r Assistent/in (staatl. geprüft)*/**/***
  • Chemisch-technische/r Assistent/in (staatl. geprüft)*/**/***

 

Weiterbildungen zum/zur Techniker/in:

  • Techniker/in für Umweltschutz (staatl. geprüft)
  • Techniker/in für Biotechnik (staatl. geprüft)
  • Techniker/in für Galvanotechnik (staatl. geprüft)

 

Berufsbegleitende Weiterbildung:

  • Fachkraft für Biotechnologie

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife