Ausbildungsbetrieb:
Wadle Bauunternehmung GmbH

Werde Teil unseres Teams!

Die Wadle Bauunternehmung GmbH gehört zu den modernen Arbeitgebern in der wirtschaftsstarken Region Landshut. Spezialisiert auf die Bereiche Tiefbau, Ingenieurbau und Industriebau konnten wir uns als regional tätiges Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern als kompetenter Partner am Bau einen exzellenten Ruf erwerben.

 

Als verantwortungsvolles Unternehmen betrachten wir es als unsere Pflicht und wertvolle Investition in die Zukunft, junge Nachwuchskräfte zu fördern. Aus diesem Grund wird das Thema Berufsausbildung bei der Wadle Bauunternehmung GmbH seit jeher sehr großgeschrieben. Wir suchen qualifizierte und engagierte Auszubildende, die mit viel Engagement und Teamgeist zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen wollen.

 

Du hast Interesse, einen unserer Bauberufe zu erlernen? Wir können dir sicherlich die passende Stelle anbieten, in der du dich entsprechend deinen Fähigkeiten entfalten und weiterentwickeln kannst. Es erwartet dich eine anspruchsvolle und vielseitige Ausbildung in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen. Besuch uns auf der vocatium, wir freuen uns auf dich!

Kontakt

Wadle Bauunternehmung GmbH

Adresse

Oskar-von-Miller-Straße 8
84051 Essenbach/Altheim

Tel.: 08703 9398-0

Ansprechpartner*in:

Beschäftigte: 350

Auszubildende: 10

Stellenangebote (m/w/d)

  • Beton- und Stahlbetonbauer/in*/**/***
  • Konstruktionsmechaniker/in*/**/***
  • Metallbauer/in*/**/***
  • Straßenbauer/in*/**/***

Praktika: ja

Studentenjobs: ja

Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Beton- und Stahlbetonbauer/in*/**/***
  • Konstruktionsmechaniker/in*/**/***
  • Metallbauer/in*/**/***
  • Straßenbauer/in*/**/***

Praktika: ja

Studentenjobs: ja

Bachelor-/Masterarbeiten: ja

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife