Beratungsinstitution:
Landeszahnärztekammer Brandenburg

Psychologisches Geschick, medizinisches Know-how und Sinn für Verwaltungsaufgaben

Zahnmedizinische/r Fachangestell-te/r (ZFA) ist ein vielseitiger Beruf für alle, die gern mit Menschen und im medizinischen Bereich arbeiten möchten.


Zu den Aufgaben gehört unter anderem, die Behandlung von Patienten vorzubereiten, ängstlichen Menschen beruhigend zur Seite zu stehen, bei der Behandlung zu assistieren, Termine und Abläufe innerhalb der Praxis zu organisieren, Hygienemaßnahmen und kleine Laborarbeiten durchzuführen.

 

Kurz: Zahnmedizinische Fachangestellte garantieren mit ihrem Können und ihrer Teamfähigkeit den reibungslosen Ablauf des Praxisalltages.


Es ist ein Beruf mit vielen Facetten, denn psychologisches Geschick ist gefragt, Fingerfertigkeit, medizinisches Know-how, aber auch der Sinn für Verwaltungsaufgaben. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die verschiedensten Menschen mit ihren besonderen Eigenarten.

Der Zahnmedizinische Fachangestellte ist erster Ansprechpartner des Patienten. Jeder weiß selbst, wie wichtig der erste Eindruck ist!

Kontakt

Landeszahnärztekammer Brandenburg

Adresse

Parzellenstraße 94
03046 Cottbus

Tel.: 0355 3814812

Ansprechpartner*in:

Monika Klar

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Informationen an den von mir ausgewählten Aussteller zur Bearbeitung und Speicherung meiner Anfrage weitergeleitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Stellenangebote (m/w/d)

  • Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r**/***

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife