Unternehmen / Ausbildungsbetrieb:
Polizeiakademie Niedersachsen

Die Polizei sucht dich! – Polizeikommissar/in in Niedersachsen

Du bist auf der Suche nach einem interessanten, dualen und bezahlten Studium mit Übernahmegarantie? Abwechslung, Teamarbeit und neue Herausforderungen sollen zu deinem Berufsalltag gehören? Dann bewirb dich jetzt bei der Polizeiakademie Niedersachsen und werde Polizeikommissar/in.

 

In einem Auswahlverfahren kannst du deine Eignung unter Beweis stellen:
Es erwarten dich ein computergestützter Test, eine Sportprüfung, ein Auswahlgespräch sowie eine polizeiärztliche Untersuchung. Erhältst du danach die Einstellungszusage, beginnst du am 1. Oktober dein Studium in Nienburg, Oldenburg oder Hann. Münden.

 

Realschüler/innen besuchen bei einer Zusage zunächst die Fachoberschule und absolvieren ein Praktikum bei der Polizei, bevor auch sie das Studium antreten.

 

Wir bieten dir einen krisensicheren und verantwortungsvollen Beruf mit Zukunft. Informationen und Bewerbungsunterlagen unter: www.polizei-studium.de

 

Wir freuen uns auf deinen Besuch an unserem Messestand der vocatium!

Kontakt

Polizeidirektion Oldenburg

Adresse

Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg

Tel.: 0441 799-1364

Gimter Straße 10
34346 Hann. Münden

Tel.: 05541 702-243

Ansprechpartner*in:

Stellenangebote (m/w/d)

  • 2-jährige Fachoberschulausbildung**
    mit anschließendem Studium für ca. 150 Bewerber/innen
  • Polizeikommissar-Anwärter/in***
    ab dem 1. Oktober 2020: ca. 1.000 Plätze
    Anwärterbezüge: ca. 1.000€/Monat

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife

Stellenangebote (m/w/d)

  • 2-jährige Fachoberschulausbildung**
    mit anschließendem Studium für ca. 150 Bewerber/innen
  • Polizeikommissar-Anwärter/in***
    ab dem 1. Oktober 2020: ca. 1.000 Plätze
    Anwärterbezüge: ca. 1.000€/Monat

Vorausgesetzter Schulabschluss:

*Berufsbildungsreife / erweiterte Berufsbildungsreife / Hauptschulabschluss / Erster allgemeiner Schulabschluss

**Mittlerer Schulabschluss / Realschulabschluss / Fachoberschulreife

***Abitur / Fachhochschulreife